Forum: Panorama
Hunde-Burnout in Hollywood: Uggie ist ausgebrannt
REUTERS

Schön, wenn sich Millionen im Kino an possierlichen Tierchen erfreuen. Hässlich, wenn die Protagonisten zu Hollywood-Ikonen werden und damit irgendwie menschlich. Allzu menschlich. Dies musste jetzt "The Artist"-Star Uggie leidvoll erfahren.

eisfuchs 29.02.2012, 15:28
1.

Zitat von sysop
Schön, wenn sich Millionen im Kino an possierlichen Tierchen erfreuen. Hässlich, wenn die Protagonisten zu Hollywood-Ikonen werden und damit irgendwie menschlich. Allzu menschlich. Dies musste jetzt "The Artist"-Star Uggie leidvoll erfahren.
Das ist ein Golden Globe, kein Oscar, mit dem der Hund da posiert.
Und was sollen denn das bitte für Nachrichten sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MrStoneStupid 29.02.2012, 15:53
2. Armes Uggie

Es sollen an den Menschenrechten orientierte Tierrechte entwickelt werden. Im konkreten Fall bedeutet das, dass man höhere Tiere nicht überfordern darf. Tiere brauchen auch Pausen und haben ein recht auf Privatsphäre, dürfen also nicht von jedem einfach so angegrabbelt werden. Natürlich steht der (gute) Mensch über den Tieren und höhere Tiere stehen über niederen Tieren aber irgendein Gesetzwerk zugunsten der Tiere wird sich schon erarbeiten lassen. (imho)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flieder2 29.02.2012, 15:59
3. Uggie

[QUOTE=sysop;9734046]Schön, wenn sich Millionen im Kino an possierlichen Tierchen erfreuen. Hässlich, wenn die Protagonisten zu Hollywood-Ikonen werden und damit irgendwie menschlich.

Lasst dieses arme Tierchen endlich in Ruhe und shipt es nicht mehr rundum den Globus, wo ihn tausend Leute streicheln, fotografieren wollen.
In zwei Momaten geht dem wieder gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelkli 29.02.2012, 16:00
4. Die arme Töle

Aber knuffig isser ja. Habe gestern den sehr empfehlenswerten Film "Beginners" gesehen, in dem auch ein goldiger Jack-Russell mitspielt und fragte mich, ob das wohl auch Uggie sei. War er aber nicht. Nur mal so zur Info. Legt euch wieder hin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steve72 29.02.2012, 16:21
5. Hunde-Burnout in Hollywood: Uggie ist ausgebrannt

das ist ist das spiegelbild userer kranken gesellschaft in der alles zu profit generiert werden muß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren