Forum: Panorama
Langer Rechtsstreit: Charles Mansons Enkel bekommt Leiche des Serienmörders
AP

Seit dem Tod von Charles Manson im November streiten Angehörige und Freunde darüber, wer den Leichnam des Sektengründers und Serienmörders bekommen soll. Jetzt hat ein Gericht die Entscheidung getroffen.

upalatus 13.03.2018, 17:08
1.

Ich würd ihn auch nehmen und in den usa einen kleinen Wallfahrtort drumrumbauen. Gläserner Sarg, luftdicht. Davon könnt man zumindest normal leben. Und sonstige Vermarktungsmöglichkeiten? Schon im alten Bayern wurde dem Biersud gern ein Finger eines üblen toten Übeltäters zur Erhöhung von Profit hinzugegeben, warum nicht auch hier (zumindest könnte man das werbemäßig behaupten).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ich.sennahoj 13.03.2018, 18:58
2. serienmörder?

so weit ich das weiß,
hat manson persönlich keinen mord begangen,
sondern er hat seine jüngerinnen dazu
angehalten, aufgefordert, angestachelt
es zu tun.
das wirft, wenn man tiefer darüber nachdenkt
einige fragen auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lex1976 13.03.2018, 19:22
3.

Überraschung wie sich alle Menschen doch im Grunde ähneln: Sobald es irgendwo ein paar € oder $ zu ergattern oder erzielen gibt, drehen alle durch und vergessen Anstand und Würde! Profit machen, egal womit und mit welchen Methoden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren