Im Raum Lyon musste die französische Polizei mit einem Großaufgebot einen Autofahrer verfolgen. Der war zuerst in falscher Richtung auf der Autobahn unterwegs - und raste dann Richtung Flughafen weiter.