Forum: Panorama Mallorca - Welche Tipps haben Sie?
Beitrag melden

Begründen Sie knapp, warum es mit diesem Beitrag ein Problem gibt.

Mallorca für alle - abseits von Ballermann und Co. zeigt die Baleareninsel erst ihre Schönheit. Sind Sie auch ein Insel-Fan? Welche Tipps haben Sie? Antworten
Seite 1/5
#1 01.03.2010, 16:25 von Internetnutzer

Mallorca

Der beste Tip für Mallorca:
Nicht besuchen, lieber zuhause bleiben.
Schrecklich diese Insel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#2 01.03.2010, 16:50 von T. Wagner

Zitat von sysop
Mallorca für alle - abseits von Ballermann und Co. zeigt die Baleareninsel erst ihre Schönheit. Sind Sie auch ein Insel-Fan? Welche Tipps haben Sie?
Ein Zimmer in einer netten, kleinen Urlauber-Finca in den Bergen mieten, morgens die Glocken der Ziegenherde beim Aufwachen hören, die Sonne genießen, einen der kleinen Orte besuchen, über abenteuerliche Strassen in den Inselnorden fahren. Oh, und natürlich: den Ballermann meiden. Mallorca ist eine schöne, idyllische, grüne Insel. Einfach zum Verlieben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#3 02.03.2010, 18:19 von Guillermo Emmark

Gar nicht wahr!

Zitat von Internetnutzer
Der beste Tip für Mallorca: Nicht besuchen, lieber zuhause bleiben. Schrecklich diese Insel.
Lieber mal Palma mit dem Rad entdecken. Z.B. so:http://www.youtube.com/watch?v=EQ2DresyBVU

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#4 02.03.2010, 18:26 von Juro vom Koselbruch

Zitat von Internetnutzer
Der beste Tip für Mallorca: Nicht besuchen, lieber zuhause bleiben. Schrecklich diese Insel.
Hab ich auch gedacht. War aber ein fettes Vorurteil. Wissen wir, seit wir auf Malle waren.

Malle ist nicht Ballermann wie Deutschland nich St. Pauli ist. Und es gibt auch Deutsche dort, die sich benehmen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#5 02.03.2010, 22:35 von caricia

Grundsätzlich gilt:
Machen Sie Ihren Urlaub irgendwo im Norden und/oder Osten. Mindestens Hundert Kilometer von Palma entfernt. Da erleben Sie Spanien, Natur und Ruhe. Es lässt sich nicht immer vermeiden, pingeliche deutsche Urlauber im Rentenalter zu begegnen, die nur rummeckern und furchtbar aussehen. Aber ansich ist Mallorca eine fabelhafte Insel mit netten Menschen und einer beeindruckenden Natur.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#6 03.03.2010, 11:37 von Guillermo Emmark

Insulare Ignoranz

Zitat von caricia
Grundsätzlich gilt: Machen Sie Ihren Urlaub irgendwo im Norden und/oder Osten. Mindestens Hundert Kilometer von Palma entfernt. Da erleben Sie Spanien, Natur und Ruhe. Es lässt sich nicht immer vermeiden, pingeliche deutsche Urlauber im Rentenalter zu begegnen, die nur rummeckern und furchtbar aussehen. Aber ansich ist Mallorca eine fabelhafte Insel mit netten Menschen und einer beeindruckenden Natur.
Palma ist eine der schönsten Städte am Mittelmeer. Und keineswegs einer Invasion pingeliger, meckernder Rentner zum Opfer gefallen. Hier überschätzen Sie die Bedeutung der Touristen für das Inselleben gewaltig. Wie auch die Entfernungen. Suchen Sie mal einen Ort, der "mindestens hundert Kilometer von Palma entfernt" ist. Sie werden wohl nasse Füsse kriegen...
http://www.mallorca.com/deutsch/entfernung.htm

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#7 03.03.2010, 12:19 von caricia

Zitat von Guillermo Emmark
Palma ist eine der schönsten Städte am Mittelmeer. Und keineswegs einer Invasion pingeliger, meckernder Rentner zum Opfer gefallen. Hier überschätzen Sie die Bedeutung der Touristen für das Inselleben gewaltig. Wie auch die Entfernungen. Suchen Sie mal einen Ort, der "mindestens hundert Kilometer von Palma entfernt" ist. Sie werden wohl nasse Füsse kriegen...
Ja, selbstverständlich haben Sie recht, was die Schönheit von Palma angeht. Bei meinen letzten 3 Mallorca-Urlaubsreisen habe ich nur feststellen müssen, dass es fast mehr deutsche Menschen als Spanier gibt. Das kann ja nicht Sinn eines Spanien-Urlaubs sein, finde ich. Vielleicht ging ich einfach zu sehr davon aus, dass andere das genauso sehen.
Liegt Alcudia nicht etwa 100 km nördlich von Palma? Mir ist irgendwie so^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#8 03.03.2010, 12:37 von AchimT

Weil's ne Insel ist

Mich stört an Mallorca im wesentlichen, dass man nach dort mit dem eigenen Auto nicht so leicht hin kommt. Ich spreche hier für Leute, die sich schon längere Aufenthalte als nur 14 Tage erlauben können. Für alle, denen ähnliches durch den Kopf schwirrt, möchte ich das spanische Festland empfehlen. Zwischen Valencia und Alicante (Costa Blanca) wird ziemlich viel geboten, und klimatisch ist es dort vielleicht sogar noch besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#9 03.03.2010, 14:44 von Guillermo Emmark

Deutsche Touris

Zitat von caricia
Liegt Alcudia nicht etwa 100 km nördlich von Palma? Mir ist irgendwie so^^
Nö, wenn Sie meinem geposteten Entfernungslink folgen, werden Sie sehen, dass es nur 54 km sind...

Ausserdem ist die Region Alcudia eine der touristisch dichtesten auf der Insel. Deutsche und Engländer halten sich da die Waage.

Es ist immer wieder verblüffend, dass das oberste Ziel aller "anspruchsvollen" deutschen Touristen zu sein scheint, dort Urlaub zu machen, wo möglichst keine anderen Deutschen sind. Wenn dann auch noch der Flug möglichst billig sein soll, ist dies logischer Weise die Quadratur des Kreises.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1/5