Forum: Panorama
Österreich: Bundesheer fliegt deutsche Schülergruppe per Helikopter aus
DPA/Peter Lechner/BUNDESHEER

Dutzende Schüler aus dem nordrhein-westfälischen Witten saßen tagelang ohne Strom auf einer Alm fest. Jetzt hat das österreichische Militär sie abgeholt.

brathbrandt 11.01.2019, 17:15
1.

Komplement an unseren Nachbarn: Die haben Hubschrauber, die fliegen. Etwas Entwicklungshilfe von den lieben Ösis hätten wir bitter nötig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schradinho 11.01.2019, 17:45
2. Dank an das Bundesheer

Gruß und Dank an die Nachbarn aus Österreich! Diese Reise wird allen Schülern immer in Erinnerung bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
larslindemann 11.01.2019, 17:56
3.

""Endlich mal ohne Netz, so sitzen wir kuschelig bei Gesellschaftsspielen und Candlelight", schreiben die Schüler auf der Website ihrer Schule."

Das entbehrt nicht einer gewissen Tragik...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shiva25 11.01.2019, 18:28
4. Es passt....!

Zitat von brathbrandt
Komplement an unseren Nachbarn: Die haben Hubschrauber, die fliegen. Etwas Entwicklungshilfe von den lieben Ösis hätten wir bitter nötig.
Allgemein bekannt, dass man in Österreich besser mit Schnee umgehen kann. Die an der Grenze im 4-Länder-Eck sind froh, wenn die Straßen in A gut geräumt werden. Gestern Lindau eingeschneit, heute große Diskussionen in der Stadt, wer nun die Schuld hat. Bregenz: nachts noch fuhren die Räumfahrzeuge, gleich 4 in einer Straße. Heute wurde der Schnee schon auf viele LKWs gepackt und aus der Stadt gefahren. Wenn noch mehr kommt oder gar Regen, wäre das mit den Schneehaufen an den Straßen nicht gut. In Lindau kann man dann wohl mit einem Kanu durch die Gassen fahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren