Forum: Panorama
Wetter in Deutschland: Am Donnerstag wird's noch mal heiß - dann kommt die Kaltfront
DPA

Deutschland steht der vorerst letzte heiße Tag bevor. Schon in der Nacht zu Freitag wird es vielerorts kühler. In der kommenden Woche pendeln sich die Temperaturen dann bei maximal 25 Grad ein.

Seite 1 von 2
Linus35 23.08.2018, 05:23
1. Endlich...

Ich persönlich habe seit jeher meine Qual(en) mit solch Temperaturen in unseren Gefilden. Dazu auch Blutzuckerbedingtes ,Typ1, unwohlsein. Herbst ist herrlich angenehm, und ich kann mich jederzeit warm anziehen. Aber kühl ausziehen,......UND es ist wieder schweiß bzw. klebefrei + Kuschelzeit und ein wenig mehr Ruhe auf den "Straßen". Ich liebe es.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leonidas7 23.08.2018, 07:52
2. Wie oft

musste ich lesen, es wird nochmal heiß, dann kommt die Kaltfront.
Nix kam.
Es blieb nur heiß...
Ein Glück, wenn man in Norwegen oder Island wohnen darf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sissy.Voss 23.08.2018, 08:40
3. Ehrlich...

es wird noch mal heiß und dann kommt die Kaltfront. 25 ° C. Ist das die *KALT*front? Ehrlich? So warm waren früher normale Sommertage mit wenigen(!) Ausreißern bis 30°. Da sage noch einer, dass Sprache nicht lügt ;- )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pfaffenwinkel 23.08.2018, 08:41
4. Als Seniorin

wird mir dieser Hitzesommer in unangenehmer Erinnerung bleiben. Wir Deutschen sind nicht für dieses Wüstenklima gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ArnoNym 23.08.2018, 08:54
5. Mir nicht

Zitat von Pfaffenwinkel
wird mir dieser Hitzesommer in unangenehmer Erinnerung bleiben. Wir Deutschen sind nicht für dieses Wüstenklima gemacht.
Ich kann Ihren Standpunkt gut nachvollziehen, denn meiner Mutter geht's genauso. Trotzdem gibt es Leute wie mich, die bevorzugen würden, wenn das Wetter so bliebe. Nur regnen sollte es mal ab und zu . . .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MissMorgan 23.08.2018, 09:11
6. Immer die leeren Versprechungen

Kühler sollte es schon so oft werden.
Es ist unerträglich..selbst beim Nichtstun schwitzt man, und arbeiten geht bei einem kochenden Hirn viel schlechter. Und aggressiver sind die Menschen auch drauf, Schlafmangel und ständiges Schwitzen dürfte die Ursache sein. Nach der Dusche ist vor der Dusche. Leute, die Zuhause und/oder am Arbeitsplatz eine Klimaanlage und/oder einen Pool haben, dürften bei so etwas überhaupt nicht mitreden. Denn dieses Wetter ist furchtbar schwer zu ertragen und auch die Tiere leiden.
Eine Jacke anziehen geht immer, ausziehen geht nur bis zu einem gewissen Grad.
Nächstes Jahr gibt es Klimageräte....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwroer 23.08.2018, 09:38
7.

Zitat von MissMorgan
Kühler sollte es schon so oft werden. Es ist unerträglich..selbst beim Nichtstun schwitzt man, und arbeiten geht bei einem kochenden Hirn viel schlechter. Und aggressiver sind die Menschen auch drauf, Schlafmangel und ständiges Schwitzen dürfte die Ursache sein. Nach der Dusche ist vor der Dusche. Leute, die Zuhause und/oder am Arbeitsplatz eine Klimaanlage und/oder einen Pool haben, dürften bei so etwas überhaupt nicht mitreden. Denn dieses Wetter ist furchtbar schwer zu ertragen und auch die Tiere leiden. Eine Jacke anziehen geht immer, ausziehen geht nur bis zu einem gewissen Grad. Nächstes Jahr gibt es Klimageräte....
Ich erspare Ihnen jetzt viel Geld: Nicht kaufen.

Entweder Sie kaufen sich eine echte Klimaanlage, mit Abfuhr der Luft aus dem Fenster (da gibt es Sets für Klappfenster), oder Sie stellen einfach eine große Schüssel mit Eiswürfeln vor einen Ventilator für 9,95 Euro.

Das hat den gleichen Effekt wie ein preiswertes 'Klimagerät', kostet aber nur 10% dessen.

Sorgen Sie lieber für eine vernünftige Beschattung der Fenster (von außen) und lüften Sie nur Nachts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NauMax 23.08.2018, 10:13
8.

Zitat von Pfaffenwinkel
wird mir dieser Hitzesommer in unangenehmer Erinnerung bleiben. Wir Deutschen sind nicht für dieses Wüstenklima gemacht.
Die letzten Wochen waren kein Wüstenklima, denn dafür war die Luft viel zu feucht. Bei trockener Luft hält man altersunabhängig viel höhere Temperaturen aus, weshalb viele Senioren in den USA z.B. in die Wüsten-Bundesstaaten ziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 23.08.2018, 10:25
9.

Zitat von mwroer
Ich erspare Ihnen jetzt viel Geld: Nicht kaufen. Entweder Sie kaufen sich eine echte Klimaanlage, mit Abfuhr der Luft aus dem Fenster (da gibt es Sets für Klappfenster)
Um Gottes Willen! Sie wollen doch wohl nicht die mit teurem Geld abgekühlte Luft aus dem Fenster blasen? Eine ordentliche Klimaanlage ist ein Split-Gerät, bei dem die Luft im Inneren nicht nur abgekühlt im Inneren bleibt, sondern dabei auch noch gefiltert wird.

Solche Klimaanlagen kann man mit Photovoltaik betreiben, und im Winter heizen die sogar noch höchst effizient und umweltverträglicher als jede andere Heizung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2