Forum: Politik
Der Club der Mächtigen: Bilderberg-Gruppe trifft sich nahe London
AFP

Zirkel der Macht, Geheimtreffen, Weltregierung: Jedes Jahr, wenn sich die internationale Führungselite zur Bilderberg-Konferenz trifft, blühen die Verschwörungstheorien. Dieses Wochenende versammelt sich die illustre Runde in einem noblen Hotel in Großbritannien.

Seite 1 von 20
justine37 07.06.2013, 18:34
1. Nicht überbewerten

Die kommen nur zum Schachspielen.
Und wer schachmatt gelegt wird, ist schon vorher festgelegt.
Nur Amerika ist nicht mehr der GROSSE PLAYER.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
F.A.Leyendecker 07.06.2013, 18:46
2. Es ist nicht klar,

wem die Loyalität der Teilnehmer solcher Konferenzen gilt. Das macht die Teilnahme vor allem aktiver Politiker daran so problematisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idura2 07.06.2013, 18:50
3. Spiegelberger

Zitat von sysop
Zirkel der Macht, Geheimtreffen, Weltregierung: Jedes Jahr, wenn sich die internationale Führungselite zur Bilderberg-Konferenz trifft, blühen die Verschwörungstheorien.
Die "Verschwörungstheorien" würden sich im Zaune halten, wenn die sogenannten "Qualitätsmedien" ihre Aufgabe nachkämen.

Wieviel Artikel hat eigentlich der Spiegel aufzuweisen, die von dieser "illustren Runde" berichten, oder gar einen Liveticker am laufen?
Eine Veranstaltung die seit mehr als 50 Jahren abgehalten wird und der "Spiegel" hat ganze drei Artikel vorzuweisen?


Aber zum Glück gibt es ja noch einen echten Spiegelblog
SPIEGELblog | Kritische Analysen über ein deutsches Nachrichtenmagazin - Wissen SPIEGEL-Leser wirklich mehr?» Blogarchiv » Bilderberg-Konferenz: Der SPIEGEL verweigert sich der Aufklärung über das “sagenumwobene Geheimtreffen”

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thegambler 07.06.2013, 18:55
4. Der Hauptgrund

warum sich die Bilderbergertreffen für Verschwörungstheorien eignen, ist einfach die komplette Abschirmung die teilweise sogar mit Militär verstärkt wird. Dazu kommt noch, die totale Verschwiegenheit bei solchen Treffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taglöhner 07.06.2013, 19:02
5.

Zitat von F.A.Leyendecker
Es ist nicht klar, wem die Loyalität der Teilnehmer solcher Konferenzen gilt. Das macht die Teilnahme vor allem aktiver Politiker daran so problematisch.
Das ist doch unabhängig davon, ob jemand teilnimmt, oder nicht, unklar.

Menschen, die man nicht persönlich kennt, kann man nur anhand ihrer Worte und Taten beurteilen.

Die persönliche Einschätzung anderer ist zudem auch immer von der eigenen Mentalität abhängig. VTs sagen daher oft mehr über ihre Anhänger aus als über ihr Subjekt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wurzelbär 07.06.2013, 19:10
6. mehr als 130 Personen -Weltregierung ?

Weltregierung über was ?
Jedes Jahr, wenn sich die internationale Führungselite zur Bilderberg-Konferenz trifft, blühen die Theorien über die Handhabung für den menschlichen Zoo auf Erden. Dieses Wochenende versammelt sich die illustre Runde in einem noblen Hotel in Großbritannien.
Die Einen gehen halt täglich zur Tränke in der Kneipe, mit geistig anspruchsvollen Fußballspielen.
Die Anderen, wie jedes Jahr um den gesellschaftlichen Frieden und die Volks-Wertabschöpfungskette zu erhalten, in ein noblen Hotel.
Nun, Wahlen stehen an und man muß sich über die weitere Strategie für den Europäischen Staatsumbau im klaren sein, welche " Hampelmänner oder Frauen " dafür am geeignetsten sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
curti 07.06.2013, 19:10
7. Bereits in der......

Zitat von sysop
Zirkel der Macht, Geheimtreffen, Weltregierung: Jedes Jahr, wenn sich die internationale Führungselite zur Bilderberg-Konferenz trifft, blühen die Verschwörungstheorien. Dieses Wochenende versammelt sich die illustre Runde in einem noblen Hotel in Großbritannien.
....der headline disqualifiziert sich SPON selbst!

Verschwörungstheorien können insbesondere deshalb blühen, weil sich die Medien zu Bilderberg seit Jahrzehnten äußerst bedeckt halten. Dabei sollte es jeden wirklich engagierten Journalisten im Oberstübchen und in den Fingern jucken, wenn sich eine Gruppe global Mächtiger zu einem Treffen abschirmen läßt und dafür staatliche Sicherheitskräfte in Anspruch nehmen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas_gr 07.06.2013, 19:11
8. optional

Natürlich wird da nichts aber auch rein garnichts "besprochen", "abgesprochen" oder sonst wie was "verabredet". Man darf sich das wie eine Art Klassenreise vorstellen. Die unternehmen nur gemeinsam etwas. Ganz harmlos natürlich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muttisbester 07.06.2013, 19:14
9. #geheimbund

klar, wie geheim kann ein treffen eines geheimbundes sein?
p.s. ich mit meinem außerirdischen IQ von 300 musste dieses mal absagen. zwischen den intergalaktischen mächten gabs mal wieder streit, also muss ich mal wieder die galaxie vor der zerstörung retten. die "bilderberger" können mit ihrem "kleinklein" da ja wohl nix reißen, oder erwartet irgendwer konkrete maßnahmen? (ach geht ja nicht, ist ja geheim, die weltregierung)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 20