Forum: Politik
Die Lage am Freitag: Liebe Leserin, lieber Leser,
StefanZ.. 30.06.2017, 05:56
1. Nicht zu traurig sein um unseren Bum Bum Boris

Es wäre doch um so vieles schlimmer, wenn einer unserer Jugendhelden sich beim Umgang mit Frauen nicht weiterentwickelt hätte. Dazu ist es doch schon sehr lange her, etwas Bedauerliches über Boris lesen zu müssen. Er scheint ein besserer Mensch geworden zu sein. Probleme mit Geld und Vermögen? Kein Thema zum Aufregen, solange er sich nicht vom Steuerzahler oder anderen Mitmenschen aushalten lassen muß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jimbofeider 30.06.2017, 06:46
2. Gelernt

Sie schreiben mir wie so oft aus dem Herzen, lieber, guter Hr. Kurbjuweit. Der Spruch: bevor das Pflicht wird, war auch der meine. Ausdrücken wollte ich damit dass mir egal ist was andere machen und das es wichtigeres gibt über das ich mich aufregen kann. Jetzt erst nach den Berichten auf SPON ist mir erst so richtig bewußt geworden das es für die Betroffenen schon von eminenter Bedeutung ist, Heiraten können ja oder nein. Von daher etwas dazugelernt, Danke SPON.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolke:sieben 30.06.2017, 07:33
3. Donald Trump

....schützt sein Land vor Terrorismus, find ich ich voll ok. Solche Politiker wünsche ich mir auch für Deutschland

Beitrag melden Antworten / Zitieren
i.dietz 30.06.2017, 07:34
4. Guten Morgen

Trump's sogen. Einreisestopp finde ich nach wie vor absolut richtig und o.k. !
Die BRD ist doch das beste Negativ-Beispiel dafür, wie viele Probleme und Problembürger mit den "offenen Grenzen für alle Kriminelle und Banden dieser Welt" einwandern !
Und was auch die Presse immer noch gerne verschweigt:
fast alle terroristischen Anschläge wurden durch Muslime getätigt !

Beitrag melden Antworten / Zitieren