Forum: Politik
Fall Sergej Skripal: Internetseite nennt Namen eines dritten GRU-Agenten
AFP

Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf Ex-Agent Skripal wollen Journalisten zwei Verdächtige identifiziert haben. Nun berichtet eine russische Website, dass ein dritter Agent des Militärgeheimdienstes GRU beteiligt gewesen sein soll.

Jugendlicher 11.10.2018, 15:15
1. und nun ?

Die Angabe einer Quelle, die keine Quelle angibt, soll jetzt was aussagen ? Ich vermute mal nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viceman 11.10.2018, 21:10
2. ich schau mir die

Bilder der Überwachung an, wo bitte steckt der 3.Mann ? Der mit dem abc-schutzanzug, den muss doch jemand gesehen haben oder eine kamera eingefangen haben. mit dem schutzanzug unbemerkt tausende kilometer bis zum tatort. das passt schon

Beitrag melden Antworten / Zitieren