Forum: Politik Medienschelte nach Köln: CSU entdeckt die Lügenpresse
Beitrag melden

Begründen Sie knapp, warum es mit diesem Beitrag ein Problem gibt.

DPA Die Medien lügen - diesen Vorwurf erheben Rechtsextreme, Pegida und AfD schon lange. Und jetzt auch die CSU. Nach den Übergriffen von Köln sprechen christsoziale Politiker vom "Schweigekartell" und von "falsch verstandener Vorsicht". zum Artikel Antworten
Seite 54/54
#531 07.01.2016, 07:36 von clausbremen

Keine Frage ...

... der Begriff "Lügenpresse" ist hart und übertreibt. Aber nicht immer objektive und zusätzlich unvollständige Berichterstattung wird von besorgten Bürgern als das empfunden, was es ist: unzureichende, teils falsche Information. Und manch ein Bürger empfindet dabei, belogen zu werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#532 07.01.2016, 07:37 von eddi snowman

Medien, Politik. ..

Amateure, soweit das Auge reicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 54/54
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!