Forum: Politik
Neues Logo, neue Farbe, starke Rede: FDP versucht Neustart

Die FDP hat sich ein neues Logo zugelegt und den Zweitnamen gewechselt - die Liberalen sind jetzt Freie Demokraten. Ob's hilft? Auf dem Dreikönigstreffen schwört der Vorsitzende Linder seine Parteifreunde auf den Neuanfang ein.

Seite 1 von 36
kjartan75 06.01.2015, 12:30
1.

Solange Teile der FDP jetzt versuchen die AfD kopieren zu wollen, bleiben sie noch unwählbarer. Versucht es mal mit einem wirklich liberalen Programm - das wäre nämlich der exakte Gegenpol zur direkten AfD-Konkurrenz, die nämlich eines garantiert nicht ist - liberal und frei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helle_birne 06.01.2015, 12:31
2. Vielleicht habe ich ja

politische Vorurteile gegen die FDP oder bin zu alt, aber auf mich wirkt das neue Logo selbstgebastelt und billig...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
silenced 06.01.2015, 12:32
3.

Magenta. Macht man jetzt den Linken Konkurrenz? Oder steckt die Telekom als neuer Sponsor hinter der FPD?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bierzelt 06.01.2015, 12:33
4. Neues Logo, gleiche Verkaufsmentalität?

... eine neue Partei wär wohl besser gewesen. Die Lex Mövenpick wird denen ewig nachhängen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michibln 06.01.2015, 12:33
5. Hm, ganz ehrlich...

...die Kombination gelb-blau-magenta ist "gewöhnungsbedürftig". Gelb-Blau alleine funktioniert seit jeher und warum sollte die FDP nicht dazu stehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Theodoro911 06.01.2015, 12:34
6. Korrektur fällig

"schwört der Vorsitzende Linder" in der Kopfzeile ist wohl nicht ganz richtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biocontrol 06.01.2015, 12:34
7. Schlimme Farbgebung!

Beim Betrachten dieses Logos bekommt man ja Augenkrebs! Wer um Gottes Willen hat sich diese Farbkombination ausgedacht???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischamai 06.01.2015, 12:34
8. Tolle Idee

Einfach ein neuer Anstrich im Look einer Tintenpatronenauftankstation und alles wird gut.Da hat Herr Lindner (nicht Linder)aber kräftig gearbeitet in Zeiten wo Andere sich den Weihnachtsbraten reingezogen haben spielte er mit seinem bunten Malkasten und heraus kam das was alle erwarteten:Ein buntes Zirkusplakat ohne Inhalt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ein-berliner 06.01.2015, 12:35
9. So nicht

Nicht mal mehr die drei Punkte

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 36