Forum: Politik
Plötzliches Lob von Trump : "Die Nato ist jetzt eine gut geölte Maschine"
AP

Chaotische Lage beim Nato-Gipfel: Erst drohte US-Präsident Trump offenbar mit Alleingängen, so dass eine Krisensitzung einberufen wurde - nun aber lobt er die Nato wieder in höchsten Tönen.

Seite 1 von 16
archi47 12.07.2018, 13:34
1. es schient so,

der Mann ist nicht testierfähig ...

Beitrag melden
jöbra 12.07.2018, 13:36
2. Unberechenbar

Diese Mann ist unberechenbar, offensichtlich nicht zurechnungsfähig und eine Gefahr für die Menschheit. Es wird Zeit aufzuhören vor dem zu kuschen. Widerspruch ist angesagt Bundesregierung und lasst den sein Land in den Dreck fahren und haltet Abstand von dem!

Beitrag melden
domino3116 12.07.2018, 13:36
3. Ja, ja, die Strategie ist alt wie der Wald und der ist uralt!

Sie heißt: Zuckerbrot und Peitsche und das Ganze erneut in umgekehrter Reihenfolge.

Beitrag melden
die-metapha 12.07.2018, 13:39
4. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole.

Trump ist schlicht unzurechnungsfähig.
Er ändert fast stündlich seine zuvor gemachten Aussagen was Inhalt und Wortlaut angeht - und noch öfters seine Gemütslage.
Dadurch ist er gefährlich für sein direktes Umfeld und als Politiker in solch einem Amt letztlich für alle Partner und Verbündete.
Als reiner "Geschäftspartner" würde er aufgrund seiner Unzuverlässigkeit untergehen - als Präsident wird er weiterhin getragen vom Amt.
Vor allem die Amerikaner müssen entscheiden wie lange sie noch zuschauen wollen, in welcher Weise dieser Mann das Amt und die Nation weiter besudeln wird.

Beitrag melden
haarer.15 12.07.2018, 13:39
5. Gut geölte Maschine ?

Ah jaa ... und morgen ist die NATO wieder der obsolute Verein. Darauf kann man warten - postwendend.

Beitrag melden
Mr. Mikel 12.07.2018, 13:39
6. Wie lange noch ...

will die USA und die Welt eigentlich zusehen, wie ein offensichtlich irrationaler Egomane die Stabilität und den Frieden zum Spielball seiner dementen Wahnvorstellungen macht? Impeachment jetzt!

Beitrag melden
Profdoc1 12.07.2018, 13:41
7. Dieser Herr ...

ist vollkommen irre - an sich selbst und an seinem gesamten Umfeld. Wenn er nicht mental erkrankt ist, so ist er es an seinem eigenen Intellekt. Platt gesagt: Der hat nicht mehr alle Löffel in der Schublade ...

Beitrag melden
dwg 12.07.2018, 13:42
8. Ach, auf einmal....

Nun plötzlich eine gut geölte Maschine und eben noch obsolet. Der Herr ist ein Schwätzer übelster Sorte. Ich hoffe, daß dies den Europäern eine Lehre sein wird. Mr. Trump mag Autokraten, zumal das selber seine Lieblingsrolle ist/wäre und ansonsten gibt es bei ihm nur Claqueure, Lakaien und Feinde. Man sollte aus der NATO eine ETO machen. Die für diesen Zweck nötigen Mittel werden unterhalb der 2% bleiben, da die Kosten für die diversen amerikanischen Angriffskriege und die "Nachsorge" der Kollateralschäden weg fallen.

Beitrag melden
ahloui 12.07.2018, 13:42
9. Der Mann

ist einfach schizophren.
Bleibt den Amerikanern nur zu wünschen, dass sie es auch langsam mal kapieren.

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!