Forum: Politik
Porträt eines griechischen NS-Opfers: Der deutsche Fluch
Bundesarchiv

Als Kind dachte Giannis Syngelakis, dass Frauen immer Schwarz tragen. Sein Vater wurde mit Hunderten anderer bei einem NS-Massaker auf Kreta ermordet. Der Verlust hat Syngelakis' Leben geprägt.

Seite 26 von 26
gandhiforever 20.07.2015, 15:04
250. Stimmt

Zitat von spiegelritter
Es sollen also die Kinder der Kinder der Kinder für diese Verbrechen zahlen, dass wer nochmal dies nicht nocheinmal tut? Es ist schrecklich, was damals getan wurde, aber die heute Generation hat dies nicht verschuldet.
Das aendert aber nichts daran, dass die Buerger (also auch die heutigen) des Nachfolgestaats des Dritten Reichs (rechtlich) fuer die Folgen des damaligen Unrechts aufkommen muessen.

Beitrag melden
Seite 26 von 26
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!