Forum: Politik
Queen-Besuch: Majestät, Sie nerven!
AP/dpa

Alle lieben die Queen. Warum eigentlich? Elizabeth II. ist eine liebenswürdige aber sterbenslangweilige alte Dame, die an ihrem Thron klebt. Roll over, Mom! Prinz Charles soll endlich König werden!

Seite 1 von 37
Top Level 25.06.2015, 17:30
1. Endlich sagt`s mal jemand....

Laaaaaangweilig bloß weil alle gaffen und schauen vor dem Palast und in der Frauenpostille wird`s nicht besser oder gar interessanter. Mir ein Rätesel warum wir in D den Zirkus so mitmachen.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
handworx 25.06.2015, 17:33
2. respektlos

Ich wüsste nicht, was uns die britische monarchie angeht.
Respekt gegenüber des staatsoberhauptes ungezählter staaten wäre angebracht.
Wenn man denn genervt sein mag, finden sich ausreichend themen deren man sich annehmen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Atheist_Crusader 25.06.2015, 17:35
3.

Zitat von Top Level
Laaaaaangweilig bloß weil alle gaffen und schauen vor dem Palast und in der Frauenpostille wird`s nicht besser oder gar interessanter. Mir ein Rätesel warum wir in D den Zirkus so mitmachen.....
Ich glaube nicht, dass Prinz Charles irgendetwas grundlegendes daran ändern wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crom 25.06.2015, 17:37
4.

Tja, wenn's langweilt, der soll halt nicht zugucken. So wie mich der Artikel langweilt, weswegen ich ihn nicht zu Ende gelesen habe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Red_Indian 25.06.2015, 17:39
5. Und ewig grüßt das Murmeltier

Die große Mehrheit findet's gut (oder schlecht), Augstein bezieht Gegenposition. Mittlerweile glaube ich, den Rächer der Witwen und Waisen, den gibt's gar nicht, das ist nur einer dieser Schreibroboter, der autonom Daten auswerten kann, und dann automatisch daraus Artikel generiert.
Freue mich allerdings auf den Tag, wenn alle Merkel sch...e finden, dann wird der Augstein genannte Roboter sie gut finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlmeier6565 25.06.2015, 17:41
6. wenn augstein die Königin nicht mag,

Ist das seine private Meinung.Aber was haben private Meinungen mit Politik zu tun?Oder bin ich hier bei der Bunte?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
radamriese 25.06.2015, 17:42
7. es gibt Menschen, die finde sie gut und aufregend

und die langweilt sie nicht .Die , die sie langweillig findne, müssen sie nicht anschauen, oder die Berichte über sie.Die Freiheit haben wir hier

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joachim Petrick 25.06.2015, 17:43
8. Britische Monarchie ein knallhart aufgestellter Vermögenskonzern

Vonwegen die britische Monarchie ist ein Mysterium. Das über die Zeiten hinweg unwandelbar bleibt. Die britische Monarchie ist ein knallharter Konzern mit queensize eigenen steuerfrei erklärten Zweckgesellschaften zur Vermögensmehrung und Steueroasen u. a. auf den Kanalinseln, British Columbia, wo der britische Finanzminister ausgebootet bleibt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 25.06.2015, 17:45
9.

...schwingt da nicht ein bisschen Neid mit? Das Volk braucht offenkundig (immer noch) die Monarchie 'für's Herz'.
Das Amt des Bundespräsidenten kann das nie erfüllen und der leichte Ansatz mit Hr Wulff mit seiner Frau ist kläglich gescheitert.
Wir sollten uns also auch wieder sowas gönnen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 37