Forum: Politik
Senator McCain krank: US-Republikaner verschieben Abstimmung über Gesundheitsreform
REUTERS

Die von US-Präsident Trump versprochene Reform des Gesundheitssystems verzögert sich weiter: Weil Senator McCain operiert werden musste, verschieben die Republikaner ihr Votum - es kommt für sie auf jede Stimme an.

chiefseattle 16.07.2017, 08:58
1. McCain

... darf nicht fehlen, wenn es gegen die Interessen der Bevölkerung geht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
habssosatt 16.07.2017, 09:14
2. Verschieberei

So lange verschieben bis alle mitziehen. Noch ein bißchen Geld hin und her verschieben, dann bekommt Trump das was er will. Kennt er doch zur Genüge aus seinem früheren Job.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wokri 16.07.2017, 09:22
3. Unregierbar

Die jetzige Situation ist eine Katastrophe für Trump. Wie will er regieren wenn jedesmal so ein Chaos herrscht ? Trump ist eben nicht der Starke Präsident der er gern sein möchte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Athlonpower 16.07.2017, 12:09
4. Das Chaos herrscht, weil Trump im Weißen Haus versucht zu regieren

Zitat von wokri
Die jetzige Situation ist eine Katastrophe für Trump. Wie will er regieren wenn jedesmal so ein Chaos herrscht ? Trump ist eben nicht der Starke Präsident der er gern sein möchte.
Falsche Fragestellung, denn das Chaos herrscht ja schon deshalb, weil Donale "the Trumpel" zum Präsidenten gewählt wurde, womit er wohl selbst am wenigsten gerechnet hat,

es kommt jetzt sozusagen zum feuchten Traum aller Tea-Party- und GOP-Hardcoreanhänger, die Regierung in Washington, die ja bei diesen Leuten absolut verhaßt ist, wird jetzt von innen heraus sukzessive ins Chaos geführt und damit zerstört.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luscinia007 16.07.2017, 13:21
5. Makaber!

Wie makaber! Weil McCain gerade die luxuriöse Krankenbehandlung genießt, mit der er aufgrund seines Vermögens, den Milliarden seiner Ehefrau und/oder auch dem Schutz durch seinen "Arbeitgeber" haben kann (von wem auch immer McCains KV herrührt), muss die Abstimmung verschoben werden, die zig Millionen Amerikaner einer rudimentären Krankenversicherung beraubt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieter 4711 16.07.2017, 14:26
6. Schwierigkeiten das Gesetz durchzubringen

Die Gesundheitsreform liegt den Republikanern schwer im Magen, trotz der Mehrheit im Kongreß und Repräsentatenhaus haben anscheinend die Republikaner Schwierigkeiten dass Gesetz, dass 20 Millionen Menschen ohne Krankenversicherungsschutz läßt, durchzubringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigmitt 16.07.2017, 15:03
7. Mal sehen....

....wer der Sündenbock diesmal sein wird, sollte es wieder nicht gelingen den Affordable Care Act abzuschaffen.
Trump schob es im Juni skurriler Weise auf die Demokraten von denen er " not a single vote" bekam. Dann war es Paul Ryan der die eigenen Reihen nicht schliessen konnte.
Es wird wohl auf ein Debakel der Republikaner hinauslaufen. Jahrelang gegen den ACA gewettert und nun trotz parlamentarischer Mehrheiten unfähig ein eigenes Gesetz zu beschließen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gandhiforever 16.07.2017, 20:20
8. Wer weiss

Zitat von Luscinia007
Wie makaber! Weil McCain gerade die luxuriöse Krankenbehandlung genießt, mit der er aufgrund seines Vermögens, den Milliarden seiner Ehefrau und/oder auch dem Schutz durch seinen "Arbeitgeber" haben kann (von wem auch immer McCains KV herrührt), muss die Abstimmung verschoben werden, die zig Millionen Amerikaner einer rudimentären Krankenversicherung beraubt.
Wer weiss, vielleicht sorgt die Vorsehung (Ich verwende diesen Ausdruck ganz bewusst) dafuer, dass diese unheilvolle Abstimmung auf einen noch spaeteren Zeitpunkt verschoben werden muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
clint east wood 17.07.2017, 07:05
9. Hat McCain angekündigt, wie er stimmen wird?

Herr/Frau Dr. Chirurg braucht gute Nerven und vielleicht auch ein Panama-Konto, denn:was, wenn die Operation schief geht und McCain "ausfällt". Verschiebung bis folgsamer(er) Ersatzmann gewählt? Untersuchungsausschuß,ob und welcher Russe dran gedreht hat? War der Opa vom Arzt russischer Emigrant? Krankenversicherung der US-Bürger hängt am Erfolg einer Operation an einem 80-jährigen? DAS ist die Lage bei "unserer" "Führungsmacht" der "freien Welt"???Oh.Mein.Gott.

Beitrag melden Antworten / Zitieren