Forum: Politik
Steuerbetrug: Berlusconis Sohn zu 14 Monaten Haft verurteilt
AP

Mit überteuerten Filmrechten soll Piersilvio Berlusconi Schwarzgeld in Steueroasen angehäuft haben. Jetzt wurde der Sohn des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten zu 14 Monaten wegen Steuerbetrugs verurteilt.

oidahund 17.03.2016, 20:26
1. spanischen Ministerpräsidenten?

Zitat "Jetzt wurde der Sohn des ehemaligen spanischen Ministerpräsidentenzu 14 Monaten wegen Steuerbetrugs verurteilt. "
Berlusconi trieb und treibt sein Unwesen in Italien. Bitte den Teaser entsprechend ändern!
Zum Thema:
Der Sohn hat halt vom Vater gelernt, nur dass der Sohn sich nicht so gut aus jeder Sache herauswinden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
udinho 17.03.2016, 20:30
2. Berlusconi in Spanien

"Mit überteuerten Filmrechten soll Piersilvio Berlusconi Schwarzgeld in Steueroasen angehäuft haben. Jetzt wurde der Sohn des ehemaligen spanischen Ministerpräsidentenzu 14 Monaten wegen Steuerbetrugs verurteilt."

Interessant, daß Berlusconi in Spanien zum Ministerpräsidenten avancierte! - Wird sicher bald korrigiert, ich hab's mir aufgehoben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tante_Frieda 18.03.2016, 23:57
3. Wie der Vater...

Wie der Vater,so der Sohne...Ich erinnere mich an eine Meldung vor etlichen Jahren,als Vater Berlusconi des selben Delikts beschuldigt wurde.Da Filmrechte ein immaterielles Gut sind,kann man da natürlich relativ leicht am Fiskus vorbei geschäften.Allerdings kein italienisches Spezifikum Ein früherer Münchner Filmhändler hatte,wie bekannt,mit Hilfe eines unübersichtlichen Firmengeflechts ähnliche Methoden angewandt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brucewillisdoesit 18.03.2016, 23:58
4. Land der Dichter und Denker

Zitat von oidahund
Zitat "Jetzt wurde der Sohn des ehemaligen spanischen Ministerpräsidentenzu 14 Monaten wegen Steuerbetrugs verurteilt. " Berlusconi trieb und treibt sein Unwesen in Italien. Bitte den Teaser entsprechend ändern! Zum Thema: Der Sohn hat halt vom Vater gelernt, nur dass der Sohn sich nicht so gut aus jeder Sache herauswinden kann.
Wie sagte schon der große deutsche Dichter und Denker Andreas Möller: "Madrid, Mailand, egal, Hauptsache Italien". (In Angesicht dieser Tatsache meinte er aber wohl doch eher Spanien)

Beitrag melden Antworten / Zitieren