Forum: Politik
Ukraine-Konflikt: Putin drohte mit Einmarsch in Riga und Warschau
AP/ RIA Novosti

Erst die Ukraine, später auch Polen, Rumänien oder das Baltikum? Der russische Präsident Putin soll laut "Süddeutscher Zeitung" gegenüber dem ukrainischen Präsidenten geprahlt haben, auch in diese Länder einmarschieren zu können.

Seite 1 von 8
Immanuel_Goldstein 18.09.2014, 10:32
1.

Wenn es stimmt, sagt es sehr viel über Putins Gemütszustand aus. Ich gehe davon aus, dass es sich um eine leere Drohung handelte, aber warum macht ein Staatsführer so etwas? Klar ist doch unzweifelhaft eines: jedweder Überfall auf ein souveränes europäisches Land, dürfte den Dritten Weltkrieg auslösen und wäre damit das Ende Russlands. Dazu bedarf es keinerlei Drohungen, sondern nur eines winzigen Schusses von Realitätsbewußtsein.

Beitrag melden
eckawol 18.09.2014, 10:34
2. Lacher

Sowas kann man Barroso und Poroschenko erzählen.
Die russische Armee hat große Logistikprobleme. Solche angedrohte Einmärsche dürften zu napoleonischen Desaster führen.

Beitrag melden
mercutiool 18.09.2014, 10:34
3. Telefonat Barroso - Putin

Liege ich falsch, oder wartet man nicht noch immer vergebens auf die großmäulig aus dem Kreml angekündigte Veröffentlichung des vollständigen Telefonats zwischen Barroso und Putin. Tja, angesichts der hier vorliegenden Nachricht würde ich sagen: ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Beitrag melden
AlbertKnox 18.09.2014, 10:36
4. Räuberpistole

Es gab ja ein Dementi von Baroso, dass das Zitat vom Einmarsch falsch dargestellt und anders gemeint war. Man berichtet aber lieber die nächste Räuberpistole. über die Glaubwürdigkeit von Poroschenko muss man wohl nichts mehr sagen.

Beitrag melden
imlattig 18.09.2014, 10:36
5. warum sollte...

russland in riga und warschau einmarschieren? was gibt es da fuer putin zu holen? spon sollte nicht auf jede ente reinfallen. das waere genauso wenn putin
verbreiten wuerde, die usa wollte in venezuela einmarschieren. das glaubt auch
kein mensch.

Beitrag melden
woswoistndu 18.09.2014, 10:38
6. klar könnte er das,

nur würde es ihm - und uns leider auch - nicht gut bekommen. entweder ist der pillermann wirklich in rückentwicklung begriffen oder der mann hat allmachtsphantasien, die ihm mal irgned jemand austreiben sollte. dritte möglichkeit: alles gelogen. man munkelt noch...

Beitrag melden
jamey 18.09.2014, 10:38
7. normaler Rechtsstaat?

Zum Gespräch mit Barroso musste die EU bereits einlenken, dass das Zitat aus dem Zusammenhang gerissen wurde und somit als AUssage alleinig betrachtet nicht zutrifft.

Bei Poroschenko mag zum einen das auch zutreffen und zum anderen sollte man auch die russische Seite dazu hören, um sicher zu gehen, dass es diese Aussage so gegeben hat - wie man das im normalen Fall macht - Kläger & Angeklagten hören.
(bin ich jetzt ein Putinversteher?)

Beitrag melden
hajode 18.09.2014, 10:40
8. Genau...

und dann weiter bis zum Atlantik. Der arme Poroschenko muss schon alle Register ziehen um ein bisschen Aufmerksamkeit zu erlangen. Die Medien spielen da hoch erfreut mit. Sogar die SZ, hätte ich nicht gedacht.

Beitrag melden
nixkapital 18.09.2014, 10:40
9. ...

Zitat von Immanuel_Goldstein
Wenn es stimmt, sagt es sehr viel über Putins Gemütszustand aus. Ich gehe davon aus, dass es sich um eine leere Drohung handelte, aber warum macht ein Staatsführer so etwas? Klar ist doch unzweifelhaft eines: jedweder Überfall auf ein souveränes europäisches Land, dürfte den Dritten Weltkrieg auslösen und wäre damit das Ende Russlands. Dazu bedarf es keinerlei Drohungen, sondern nur eines winzigen Schusses von Realitätsbewußtsein.
Genau das wird Putin auch bewußt sein. Der Mann ist ein Despot, Anti-Westler, Karate-Kid, Macho-Bärenjäger und sonst was. Aber er ist kein Idiot.

Außerdem kommt die Aussage von Poroshenko. Tut mir Leid, aber die ukrainische Regierung tut alles, um unter den Schutz der NATO zu kriechen. Da nutzt dann alles, was die Bedrohung durch Russland plastisch beschreibt. Und da Putin eh schon in der Schmuddelecke steht, wird man das Poroshenko auch gerne abnehmen.

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!