Piera Aiello hat gegen die Mafia ausgepackt. Das kommt in Italien einem Todesurteil gleich. Doch jetzt sitzt sie für die Fünf Sterne im Parlament - und lässt zum ersten Mal seit Jahrzehnten ihr Gesicht fotografieren.