Forum: Politik
Vorwurf des Steuerbetrugs: Spaniens Kulturminister nach sechs Tagen zurückgetreten
AFP

Màxim Huerta war sechs Tage lang Kultur- und Sportminister Spaniens. Nun hat er sein Amt aufgegeben - und beteuert seine Unschuld. Der Politiker soll Steuern hinterzogen haben.

112211 14.06.2018, 05:19
1. Nicht nur et!

Sowohl die PP als auch alle anderen Parteien in Spanien werden über nicht ganz saubere Finanzen stolpern, egal ob die einzelnen Politiker oder die jeweils gesamte Partei, und auch in Katalonien ist dem so.

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!