Forum: Reise
30-Länder-Umfrage: Deutsche halten nur fünf Reiseländer für sicher
Getty Images

Gewalt, Unruhen und Kriminalität schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl und sicher - selbst Spanien schneidet nicht gut ab.

Seite 1 von 10
bronck 18.12.2017, 07:00
1. Bizarres Ergebnis

In keinem Urlaub fühlte ich mich so sicher wie im beschaulichen Kanada. Ob die Leute überhaupt schon mal in den Ländern waren die sie bewertet haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chiemseecorsar 18.12.2017, 07:14
2. ich sag nur ...

... auf nach SACHSEN, sicherer kann man nicht Urlaub machen, bei so schönen Panzerwagen-Spielzeugen der Polizei, da macht sich Terri in die Hosen ... OneWorld.NoBorder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ranus 18.12.2017, 07:33
3. Nach dem Reiseland

Frankreich wurde nicht gefragt?!?
Ach ja, ist ja auch so ganz weit weg von uns. Hatte ich fast vergessen. Bin wohl der Einzige, der da immer Urlaub macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Radlermass 18.12.2017, 07:38
4. fast 100 Tote pro Tag(!!) in den USA

durch Schusswaffen, das mag den ein oder anderen schon verunsichern....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noellechanhin 18.12.2017, 07:54
5. Die ganze Welt könnte gefährlich sein.

Angst vor Terrorismus. Ich frage mich , ob die Menschen logisch sind.
Durch Rauchen sind die Menschen so gefährdet.
Da fragt sich niemand. Oder Autounfall durch Trinkerei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark2@mailinator.com 18.12.2017, 07:55
6.

Tja, das hat leider auch viel mit Unwissen zu tun. Mir ist schon lange aufgefallen, daß z.B. die osteuropäischen EU-Staaten in der Presse kaum eine Rolle spielen und wenn, dann nur mit negativer Konotation. Da habe ich mich schon immer gefragt, wie wir ein gemeinsames, freundliches Europa schaffen wollen, wenn niemand mal anfängt, vernünftig über die anderen Länder zu berichten - ihre Vorzüge z.B. Das geht natürlich auch andersrum - wenn DE nur als "Zuchtmeister" und die Kanzlerin mit Bärtchen dargestellt wird ... Warum kann niemand über die gastfreundlichen Bulgaren berichten, oder auch nur mal klarstellen, daß die nicht utopisch hoch verschuldet sind, wie viele Leute immer glauben. So ein schönes Land, etc. aber berichtet wird nicht, höchstens mal im Sinne von billig ... Wenn wir ein friedliches Europa wollen, müssen wir endlich mal anfangen, den Kalten Krieg aus den Köpfen zu kriegen. Ach ja - wir sollten auch aufhören, die Touristen der jeweils anderen Länder komplett auszunehmen über Maut und Strafgebühren. Ich trau mich nicht mehr nach Italien, nachdem da zwei völlig irre Bußgeldbescheide Monate nach Urlaubsende eintrafen, mit bösen Drohungen, falls man die nicht bezahlt, und wenn man klagen will verdreifacht sich der Einsatz. Dabei hatten die dort Schilder auf Italienisch aufgestellt, die man als Touri nicht verstehen kann, wenn man fährt ... Da fühlt man sich dann unsicher, abgezockt und unerwünscht. Schade.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angst+money 18.12.2017, 07:56
7.

Hübscher Nebensatz mit der Bildung. Allerdings werden in der Umfrage bzw der Zusammenfassung zu viele Aspekte vermischt. Es gibt derzeit viele Länder in denen ich mich sicher fühlen würde, aber nicht wohl.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Him 18.12.2017, 07:58
8. Und die Befragten haben auch alle diese Länder bereist?

Wohl kaum, denn dann wüssten diese, das man sich in D in vielen Bereichen deutlich "unwohler" oder unsicherer fühlt als in vielen der genannten Länder. Wer z.B. mal auf Kreta war (komplett andere Welt als das Festland), wird feststellen, das man dort komplett sicher unterwegs ist. Thaiand? Unsicher??? Im Leben nicht. In Berlin würde ich viele Ecken der Stadt meiden (Nachts sowiso), aber in Thailand hatte ich nie ein schlechtes gefühl...könnte hier noch ewig weiterschreiben...vielleicht sollten die Leute einfach mal mehr ins Ausland reisen, dann enstehen solche Vorurteile garnicht erst....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolke:sieben 18.12.2017, 08:01
9. In diesen Ländern

...will jedoch nur eine Minderheit Urlaub machen, ich gehe schon seit Jahren ein paar mal jährlich in die Türkei zum urlauben und fühle mich sicherer als in Deutschland oder irgendwo anders, außerdem habe ich da Sonne, Meer und freundliche Gastgeber, die ich in den von SPON erwähnen Ländern nicht immer gehabt habe als ich dagewesen war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10