Forum: Reise
Alaska per Motorrad: Auf Spikes über den Polarkreis

Motorrad-Ausflug bei minus 35 Grad: Auf dem Dempster Highway in Alaska erlebt Michael Martin eine Tour unter absoluten Extrembedingungen. Wölfe und Luchse sind für die Temperaturen besser gerüstet - und zeigen wenig Angst vor Menschen und Fahrzeugen.

peter in hamilton 22.02.2011, 14:18
1. toller Artikel, komische Schlagzeile

Toller Artikel, obwohl ich gerne noch mehr Details gelesen haette! Ich hab mir den Dempster nur im Sommer getraut und kann nur ahnen was fuer ein tolles Erlebnis das im Winter gewesen sein muss...

Leider hat SPON dem Autor den Artikel mit einer sehr unpassenden Schlagzeile verhuntzt. Der Dempster liegt - wie der Autor korrekt anmerkt - im Yukon und in den NWT, aber bei weitem nicht in Alaska.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kapitaen1 22.02.2011, 14:39
2. Alaska per Motorrad

Ein super Artikel.
Wuerde mir aber auch noch ein paar mehr Details wuenschen.
Nichts desto Trotz, bitte weiter machen
Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hosterdebakel 22.02.2011, 20:28
3. Wie

bereits angemerkt,
was hat eine Kanada Tour mit Alaska zu tun.
Oder hat der Autor des Artikels nur zuviel "Ice-Road Truckers" geschaut?

Ansonsten Hut ab vor dieser Leistung bei solchen Temperaturen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolfgang Schmidt 22.02.2011, 21:47
4. Wow. Endlich mal was neues

Davon abgesehen dass der Autor Alaska nicht von Kanada unterscheiden kann ist die Story auch nicht ganz neu. Siehe:

http://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjec...ge=TOEOTRIndex

Trotzdem Respekt für die Teilnehmer, ich kann nachvollziehen wie es an den Fingern und Zehen kribbelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
conjure 22.02.2011, 21:51
5. ???

Versteh ich nicht... Ich fahre bei 35 Grad minus ein paar km mit ständig zugeeistem Visier Motorrad, um dann, wenn es zu kalt wird, in ein Auto umzusteigen, um dann damit bis zum Ziel weiterzufahren... Was will uns der Autor mit diesem Reisebericht sagen? Man, was für ein Abenteuer..., aber He, soll keiner mehr sagen können, dass man in Alaska nicht auch im Winter Motorrad fahren kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
conjure 22.02.2011, 21:58
6. ???

Versteh ich nicht... Ich fahre bei 35 Grad minus ein paar km mit ständig zugeeistem Visier Motorrad, um dann, wenn es zu kalt wird, in ein Auto umzusteigen, um dann damit bis zum Ziel weiterzufahren... Was will uns der Autor mit diesem Reisebericht sagen? Was für ein Abenteuer..., aber He, soll keiner mehr sagen können, dass man am kanadischen Polarkreis nicht auch im Winter Motorrad fahren kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lakonist 23.02.2011, 09:07
7. Alaska per Motorrad im Winter

Und irgenwann fährt der Michael Martin auf dem Mond sein münchener Kuchenblech spazieren, Sand und Wüste gibts da auch reichlich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren