Forum: Reise
BGH-Urteil: Airlines haften auch für Verspätung von Subunternehmern
DPA

Wer zahlt bei Flugverspätungen? Mit dieser Frage hat sich der BGH beschäftigt und urteilte: Immer die Gesellschaft, bei der gebucht wurde - auch wenn diese Flugzeuge anderer Airlines einsetzt.

hansriedl 14.09.2017, 01:06
1. Subunternehmern

Wenn eine Baufirma einen Auftrag erhält und die Arbeiten an ein
Subunternehmen weiter gibt, und dieses Unternehmen pfuscht
u. geht anschließend in Konkurs wer haftet dann??
Nicht die Baufirma, die ist aus den Schneider. Der Bauherr selbst
muss die Zeche bezahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
phekie 14.09.2017, 13:12
2. Sehe ich anders

In welchen Vertragsverhältnis steht denn der Bauherr mit dem Subunternehmer? Richtig, in keinem. Der Bauherr hat einen Vertrag mit dem Bauunternehmer. Wenn der Bauherr keine Verpflichtung unterschreibt, das alle Gewährleistungsansprüche auf Subunternehmer übergehen, kann ja nur die Baufirma haften als Vertragspartner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren