Forum: Reise
Burj Chalifa in Dubai: Franzosen stellen neuen Basejump-Rekord auf

Vom höchsten Gebäude der Welt in Dubai sind zwei Franzosen in die Tiefe gesprungen. Den Base Jump vom Burj Chalifa haben vor ihnen schon andere gewagt. Mit einem Trick aber sicherten sich Vince Reffet und Fred Fugen einen neuen Rekord.

Seite 1 von 2
TS_Alien 24.04.2014, 19:56
1.

Beim Basejumping sollten Rekorde eigentlich in die andere Richtung gehen: je niedriger die Absprunghöhe, desto "besser". Wieder so ein Rekord, den keiner braucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steve_burnside 24.04.2014, 20:14
2. Keine Wingsuits

Auf dem Foto sind das aber keine Wingsuits sondern einfache Overalls. Wingsuits haben Stoffteile zwischen den Armen und Körper und zwischen den Beinen, was dem Träger einen Flug nach vorne ermöglicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ibracadabra 24.04.2014, 20:46
3.

Zitat von steve_burnside
Auf dem Foto sind das aber keine Wingsuits sondern einfache Overalls. Wingsuits haben Stoffteile zwischen den Armen und Körper und zwischen den Beinen, was dem Träger einen Flug nach vorne ermöglicht.
Dann schauen Sie sich mal das Video an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
by the way 24.04.2014, 20:54
4. ...einfach schauen

...dann ist im Video auch zu erkennen das das Wingsuit sind... erst gucken - dann "klugscheißen"...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RevPt 24.04.2014, 21:00
5.

Wieso haben die beiden einen neuen Rekord aufgestellt und der Kameramann, der offensichtlich mit gesprungen ist nicht? Die beiden sind "nur" runtergehüpft, er musste dabei auch noch einen anständiges Video drehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meiereiner 24.04.2014, 21:28
6. Optional

Zitat von RevPt
Wieso haben die beiden einen neuen Rekord aufgestellt und der Kameramann, der offensichtlich mit gesprungen ist nicht? Die beiden sind "nur" runtergehüpft, er musste dabei auch noch einen anständiges Video drehen...
Vielleicht weil der Kameramann nur einmal mitspringt. Wer sich das Video anschaut, sieht dass es ein Kompilat aus mindestens zwei Sprüngen ist. Aber der Kameramann hat in der Tat eine sehr gute Körperbeherrschung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mayazi 24.04.2014, 21:39
7. @RevPt #5.

Weil die - siehe Video - mehr als einmal gesprungen sind. Beim ersten Mal waren es nur die Beiden, gefilmt vermutlich vom Hubschrauber aus, und sie flogen um das Gebäude. Beim zweiten Mal sprang just nach ihnen noch der Kameramensch und die Beiden hielten sich an den Händen und sausten umeinander kreisend im Sturzflug runter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tombrok 25.04.2014, 01:42
8. ...

ist das nicht egal, ob zuerst oder nicht?Ist ja keine Erstbesteigung eines Berges,sondern n Guiness-Rekord. Den hat der Kameramann also zumindest eingestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qewr 25.04.2014, 02:55
9. Genau!

Zitat von TS_Alien
Beim Basejumping sollten Rekorde eigentlich in die andere Richtung gehen: je niedriger die Absprunghöhe, desto "besser". Wieder so ein Rekord, den keiner braucht.
Ich lasse jetzt meinen Sprung vom Teppichrand auf den Boden eintragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2