Forum: Reise
Dauerstreit über Armfreiheit im Flugzeug: Friedensangebot halbe Lehne
imago

Einsteigen, setzen, Ellenbogen ausfahren: In der Luft tobt seit eh und je der Kampf um die Armlehnen-Hoheit. Jetzt soll ein Stück Plastik Frieden stiften.

Seite 1 von 4
syracusa 13.12.2014, 13:42
1. Warum kein Geschäft daraus machen?

Wenn Ryanair sogar daran denkt, die Toilettenbenutzung während des Flugs kostenpflichtig zu machen, dann wird es doch wohl möglich sein, die Armlehne an denjenigen zu vermieten, der 10% Aufpreis auf sein Ticket dafür bezahlt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meta39 13.12.2014, 15:20
2.

Ich habe diesbezüglich noch nie "Stress" gehabt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HuFu 13.12.2014, 15:30
3.

Wie wäre es, wenn man einfach mal Dinge FÜR den Menschen baut und nicht gehen ihn?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gympanse 13.12.2014, 15:35
4.

Bin ja mal gespannt, wie lange es dauert, bis man beim Online Check-In nicht mehr einer der ersten ist und man nicht mehr so gut wie freie Sitzwahl hat. Bei der Digitalpolitik unserer Lenker kann es aber wohl noch ein paar Jahre (oder Jahrzehnte) dauern, von daher habe ich kein Problem das Fenster oder die Armlehne am Gang zu benutzen. Bei großgewachsenen und/oder schweren Menschen wie > 195cm bzw. > 100 Kg mag das sicherlich mehr ein Problem sein, wenn sie mal in der Mitte sitzen und Egomanen neben sich haben. Von einer Armlehne mögen sich die Egomanen viel versprechen, so toll ist die aber gar nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reever_de 13.12.2014, 15:43
5. Ganz einfach!

Die Person in der Mitte bekommt beide Armlehnen; die Person am Fenster hat ja bereits eine, die Person im Gang hat auch eine Armlehne (bei 3er-Aufstellung). Und die Person am Fenster hat die "Aufsicht" und Hoheit über das Rollo; schließlich bekommt er/sie ja auch die ganze Sonne und Wärme ab. Also, alles kein Prob, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RMG 13.12.2014, 16:09
6. ...ich werde wohl langsam alt...

in meiner Welt war und ist dieses "Problem" immer noch eine Frage von etwas Erziehung und Respekt. Also wenn schon so ein "Raumteiler", dann bitte mit dem Aufdruck "Fpr den Fall, dass Sie es nicht allein oder im Dialog mit Ihrem Nachbar schaffen"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
murph_and_the_magic_tones 13.12.2014, 16:37
7. Wieder mal Unsinn, sorry

Danke für den "hilfreichen" Forum Beitrag " einfach nicht fliegen". Sie können es sich vielleicht nicht vorstellen, aber es gibt Angestellte, die können es sich nicht aussuchen, ob sie reisen müssen oder nicht! Liest hier eig. auch mal ein Entscheidungsträger einer Fluggesellschaft mit, oder nur Tirekicker die auch mal was sagen wollen?
Liebe Fluggesellschaften, sie kämpfen doch wie viele Marken darum, durch Alleinstellungsmerkmale Wettbewerbsvorteile zu gewinnen. Dann bemühen Sie sich doch endlich mal den Horden von Technikern, mittleren Angestellten usw., die simply nicht Buisiness buchen dürfen, entgegenzukommen und entsprechende Angebote zu schaffen! Premium Economy ist doch dchon mal ein Anfang. Da geht noch mehr! Mein Arbeitgeber möchte schlicht nicht BC für uns Techis buchen, doch wenn Economy halt Abstufungen bieten würde, lässt sich das für uns prima argumentieren und durchsetzen!
Also LH und Konsorten, bemüht Euch doch endlich mal! Eine große Menge von uns wird es Euch danken& buchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuscipes 13.12.2014, 16:41
8. Gleiches Problem wie bei Schuhen?

Wenn ein Fuß zu groß oder zu breit ist, passt er da manches Mal nicht rein.
Bei den Schuhen, wurde das Problem verschiedener Größe durch Anpassung der Füße gelöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nic 13.12.2014, 16:52
9.

Zitat von reever_de
Die Person in der Mitte bekommt beide Armlehnen; die Person am Fenster hat ja bereits eine, die Person im Gang hat auch eine Armlehne (bei 3er-Aufstellung). Und die Person am Fenster hat die "Aufsicht" und Hoheit über das Rollo; schließlich bekommt er/sie ja auch die ganze Sonne und Wärme ab. Also, alles kein Prob, oder?
Wie sie schreiben, hat rechts und links der Mitte jeder nur eine Armlehne. Was ist da also gerecht, wenn der Mittlere zwei bekommt? Problem ist doch, das, um möglichst billig zu sein und viel Rendite zu bekommen, kein Platz für insgesamt 6 Lehnen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4