Forum: Reise
Hotel eines Metzgers: Zimmer mit Wurstblick
AFP

Das deutsche Wort Wurst ist international bekannt. Ein Metzger aus der bayerischen Provinz nutzt das, um seinen Familienbetrieb zukunftsfest zu machen. Mit einem Wursthotel will er Touristen aus aller Welt anlocken.

.patou 06.02.2019, 12:16
1.

Bild 5 weckt bei mir eher Assoziationen an "Bates Motel".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zeitwesen 06.02.2019, 12:50
2. Ist mir eigentlich Wurst

Ist mir eigentlich Wurst...,
aber das Interieur reisst mich nicht grad vom Hocker.
Eine Wursttapete und Inhaltsstoffe an die Wand gehängt finde ich da schon...merkwürdig.
Da wären wurstfarbene Schlafsäcke beispielsweise schon lustiger gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
k70-ingo 06.02.2019, 19:31
3.

Zitat von Zeitwesen
Ist mir eigentlich Wurst..., aber das Interieur reisst mich nicht grad vom Hocker. Eine Wursttapete und Inhaltsstoffe an die Wand gehängt finde ich da schon...merkwürdig. Da wären wurstfarbene Schlafsäcke beispielsweise schon lustiger gewesen.
Mir ist das Interieur Wurst.
Mir geht es um die Wurst bei den Mahlzeiten.

Ich pflege den uralten Tipp zu beherzigen, in für ihre Kulinarik bekannten Gegenden wie z.B.Franken Unterkünfte zu wählen, die an eine Fleischerei oder Bäckerei angeschlossen sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Danares 07.02.2019, 11:26
4. Informationsvermittlung

Hat er auch ein Zimmer, in dem die genauen Bedingungen und Prozessabläufe illustriert sind, unter denen die Rohstofflieferanten ihr Leben gelassen haben? Das wäre zwar einerseits ehrlich, andererseits seinen Gästen wohl kaum zumutbar. Die Illusion, es wird bei einem Kleinproduzenten schon alles in Ordnung sein, ist da viel wichtiger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren