Forum: Reise
Hotel im New Yorker TWA-Terminal: Chillen in Chili-Rot
TMN / Max Touhey/MCR Development

Sein geschwungenes Dach machte das Flughafengebäude zur Ikone. Praktisch aber war es nie. Jetzt wird das TWA-Terminal am New Yorker Flughafen John F. Kennedy zum Luxushotel umgebaut.

Papazaca 07.06.2017, 13:44
1. Eine Ikone der Architektur

Dieses außergewöhnliche Gebäude ist wie so oft im wahren Leben: Sehr schön und sehr unpraktisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark2@mailinator.com 07.06.2017, 14:39
2.

Tja und wir bauen den BER auf billig und bekommen ihn nicht fertig ... Wenn man sich alleine den Tower ansieht ... grausam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Domainator 07.06.2017, 17:17
3. Hat die Autorin eine Zeitreise gemacht?

Oder schlecht recherchiert? Oder kann sie kein Mathe?
Zitat: "... wurde das Gebäude 2001 ganz geschlossen..."
Zitat: "...Fast 16 Jahre lang stand das Gebäude leer. Doch dann machte Steven Spielbergs Erfolgsfilm "Catch Me If You Can", ..., den Bau weltberühmt."

Dieser Film ist allerdings 2002 (im amerikanischen Original) erschienen. Wurde also noch während der Betriebszeit, bzw. kurz nach dessen Ende, gedreht. Trump würde sagen: Fake News!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
team_frusciante 08.06.2017, 12:12
4.

Zitat von Domainator
Oder schlecht recherchiert? Oder kann sie kein Mathe? Zitat: "... wurde das Gebäude 2001 ganz geschlossen..." Zitat: "...Fast 16 Jahre lang stand das Gebäude .....
Ich würde sagen: Unglücklich formuliert. Das Gebäude stand von 2001 bis heute leer, also 16 Jahre. Danach beschreibt sie, was in diesen 16 Jahren passiert ist. Dass es anders formuliert ist, macht es missverständlich, aber sicher nicht zu Fake News. Kann man heute keinen Fehler mehr machen, ohne dass jemand "Lügenpresse" schreit? Hier wurde kein Kontext verändert, um eine politische Ideologie zu verkaufen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
recluce 09.06.2017, 00:08
5. TWA ging nicht pleite, sondern wurde übernommen

TWA hatte zwar mehrfache Runden in "Chapter 11" hinter sich, Grund für die Schließung des Terminals war aber nicht ein Konkurs, sondern dass American Airlines TWA übernahm und 2001 in die eigene Airline integrierte. Somit wurden die Aktivitäten in JFK am Terminal von AA konzentriert - und das TWA Terminal wurde nicht mehr benötigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren