Forum: Reise
Illegales Vergnügen: Montmartre wird Skifahrerparadies
DPA

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee - das ist offensichtlich zu viel für die französische Hauptstadt. Die Pariser lassen sich aber nicht die Laune verderben.

claudede noir 07.02.2018, 16:07
1. trotzdem...

Montmartre ist immer eine Begegnung wert!

See you on the hill with CLAUDE DE NOIR

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querulant_99 07.02.2018, 17:34
2.

Warum ist immer alles verboten was Spass macht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 08.02.2018, 00:31
3. Und ich sitze eine Autostunde

vom nächsten Skilift in den Alpen und kann gerade mal Wasserski fahren. Typisch Frankreich, immer erst mal alles nach Paris.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 08.02.2018, 07:52
4.

Meine Güte, in Paris bleibt Schnee liegen und es gibt einen Bericht nach dem anderen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hruprecht 08.02.2018, 13:12
5. Schwachsinn

Es schneit und die Menschen fahren Ski. Warum soll man das am Montmarte verbieten? Ich verstehe diese Verbotskultur wirklich nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 08.02.2018, 13:26
6. @5 Schwachsinn?

Einfach mal selbst hinfahren, ersatzweise in Guckel Mäpps anschauen. Ganz offensichtlich eine phantastische Infrastruktur mit markierten Pisten, Skilift, Schneewalzen. Oder???

Beitrag melden Antworten / Zitieren