Auf der Ostseeinsel Rügen kam es am Mittwoch zu erheblichen Verspätungen im Zugverkehr. Grund dafür waren raufende Vögel, die bei ihren Kämpfen nicht nur Federn ließen, sondern auch eine Oberleitung zum Bersten brachten.