Forum: Reise
Mountainbiker-Route in Idaho: Hot, hot, hot
TMN

Immer ein heißes Bad für müde Muskeln bereit: Die Hot Springs Mountain Bike Route in Idaho ist zwar anspruchsvoll, hat aber auch etwas von Wellness. Die quellenreichste Etappe verläuft entlang des Boise River.

Friedhelm_Müller 29.05.2017, 12:07
1. Finde den Fehler

Zitat von
35 Grad zeigt das Thermometer - und das mitten in den Rocky Mountains. Wir wuchten die Fahrräder aus dem Kofferraum des Vans, [...] Als der Van in einer Staubwolke wieder gen Idaho City verschwunden ist, atmen wir die kühle Luft des Morgens ein.
Gut, ich finde das auch noch erträglich, aber kühle Morgenluft bei 35 Grad?
Dennoch eine Tour, die sicherlich sehr reizvoll ist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liquimoly 29.05.2017, 15:51
2. 35° Fahrenheit = 2° Celsius

In den USA wird die Lufttemperatur in Fahrenheit gemessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
urlauber10 29.05.2017, 23:13
3. Bitte nicht weitersagen!

In den 90igern nach wunderbarem Rafting auf dem Salmon River saßen wir in einer der Hot Springs neben Einheimischen. Einer lehnte sich rüber und flüsterte: Bitte keinem etwas von den heißen Quellen erzählen. Wir wollen keine Fremden hier. Danke Spiegel Online.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Forist2 30.05.2017, 08:27
4. Warum in die Ferne schweifen

wenn das Gute ist so nah ?
In Deutschland gibt es ebenso wunderschöne Touren.
Es geht absolut am Sinn des Radfahrens vorbei, wenn man erst in einen Flieger steigt um dann Rad zu fahren.
Dann kann man auch mit dem Auto dort rumfahren, der zusätzliche Abgas-Dreck fällt dann nicht mehr ins Gewicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 30.05.2017, 10:44
5.

Zitat von Forist2
Es geht absolut am Sinn des Radfahrens vorbei, wenn man erst in einen Flieger steigt um dann Rad zu fahren.
Sie sollten nicht von sich auf andere schliessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren