Forum: Reise
Murmansk: Russlands unentdeckte Arktisstadt

Wer in Skandinavien Exotik sucht, der muss eigentlich nur etwas weiter nach Osten fahren. Das russische Murmansk ist die größte Stadt der Arktis und beginnt erst langsam, sich dem Tourismus zu öffnen.

quark2@mailinator.com 12.07.2018, 18:52
1.

Landkarte fehlt mal wieder ... Ansonsten danke für den Artikel. Vielleicht kann man noch hinzufügen, daß da oben ein großer Teil der Geleitzüge im 2.WK ankamen und daher dort extrem hart gekämpft wurde, da DE versuchte, den Zugang abzuschneiden. Und die Lenin war natürlich der erste atomare und lange Zeit stärkste Eisbrecher der Welt, der den Zugang zur Arktis z.T. in ein neues Licht rückte. Interessante Ecke dort.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luke2308 12.07.2018, 18:54
2. Sonne

Wenn die Stadt 500 Kilometer nördlich des Polarkreises liegt, wird es im Sommer auch Nächte geben, in denen die Sonne gar nicht unter geht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren