Forum: Reise
Nach Flugverbot: Emirates darf wieder in Tunesien landen
Emirates

Rund zehn Tage flog Emirates nicht zwischen Tunis und Dubai - Auslöser war ein Streit über den Transport tunesischer Frauen. Nun ist offenbar eine Einigung erzielt worden.

Hans58 05.01.2018, 15:27
1.

Zitat aus dem Artikel:
"Mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) sei eine Einigung erzielt worden, dass sich die Nationalfluglinie an internationale Gesetze halte."

Kommentar:
Erstaunlich diese "Einigung"; sie lässt den Rückschluss zu, dass sich die Emirates in der Vergangenheit offenbar nicht an internationale Gesetz gehalten haben!

Und eine solche Airline führt 2017 die JACDEC Liste an?????
http://www.spiegel.de/forum/reise/jacdec-ranking-das-sind-die-sichersten-airlines-der-welt-thread-696536-1.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren