Forum: Reise
Neue Wege an der Donau: Wander die Welle!
Martin Cyris

Auf und ab wie Donauwellen: Unter diesem Motto werden in Schwaben dieses Jahr fünf Premiumwanderwege eröffnet, die einiges an Höhenmetern hinter sich bringen. Die Retro-Schokokirschschnitte macht den Wanderern Beine.

Seite 1 von 2
gatsue 02.07.2014, 08:30
1. Ach, meine Heimat!

Wie oft wandert` ich dereinst als Kind auf sanften Wellen durch die Täler grün und rein, schwamm in reinen Wassern, trieb wie Treibholz frei im Sinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hesekiel2517 02.07.2014, 09:24
2. Hoffentlich..

Zitat von sysop
Auf und ab wie Donauwellen: Unter diesem Motto werden in Schwaben dieses Jahr fünf Premiumwanderwege eröffnet, die einiges an Höhenmetern hinter sich bringen. Die Retro-Schokokirschschnitte macht den Wanderern Beine.
..sind wenigstens diese traumhaften Wanderwege für Moutain Biker gesperrt.Denn sonst besteht schon wieder Lebensgefahr für den arglosen Wanderer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joe_Average 02.07.2014, 09:40
3. Träum weiter

Selbstverständlich werden diese Wanderwege nicht für Radfahrer gesperrt. Wir sind hier nicht in seltsamen Ländern wie Österreich. Einfach miteinander die Natur genießen, nicht gegeneinander. Es gibt Idioten auf beiden Seiten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RomoMoto 02.07.2014, 10:02
4. und warum kein Link zu den Wanderungen

Jetzt muss ich erst wieder zu Bing um nach den Wanderungen zu suchen, schade.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hhismanic 02.07.2014, 10:18
5. Details

Netter Artikel mit schönen Bildern. Was mir aber gänzlich fehlt, sind weiterführende Links und Details. Wo verläuft die Route, wie viel Zeit benötigt der Anfänger / Profi?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
curiosus_ 02.07.2014, 10:57
6. In BW

Zitat von Joe_Average
Selbstverständlich werden diese Wanderwege nicht für Radfahrer gesperrt. Wir sind hier nicht in seltsamen Ländern wie Österreich. Einfach miteinander die Natur genießen, nicht gegeneinander. Es gibt Idioten auf beiden Seiten!
sind Waldwege mit Breiten kleiner 2m prinzipiell für Radfahrer gesperrt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hesekiel2517 02.07.2014, 12:52
7. Hält ..

Zitat von curiosus_
sind Waldwege mit Breiten kleiner 2m prinzipiell für Radfahrer gesperrt.
.sich nur keiner dran!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hesekiel2517 02.07.2014, 12:53
8. Österreich..

Zitat von Joe_Average
Selbstverständlich werden diese Wanderwege nicht für Radfahrer gesperrt. Wir sind hier nicht in seltsamen Ländern wie Österreich. Einfach miteinander die Natur genießen, nicht gegeneinander. Es gibt Idioten auf beiden Seiten!
..macht das schon ganz richtig; die schützen ihre Wanderer!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gatsue 02.07.2014, 13:47
9. Wege

Startet am Besten in Fridingen an der Donau, vorbei an der Donauversickerung Richtung Ziegelhütte, Jägerhaus und Beuron. Vergesst nicht den Wildschweinbraten im Jägerhaus mit selbst gemachten Späzle....oh weh mir, der ich nach fernen Landen verschlagen ward, einsam ohne Hoffnung jemals zurück an die Städte des Glücks zu gelangen, unter Weiden zu träumen, gefangen von Täler so grün wie der Fischer nie je erlangt und den ich doch einst dort traf, mich beinah vergaß aber nicht erhob vom Gras...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2