Forum: Reise
Nordamerika-Umrundung: Rekord-Kajakerin Freya Hoffmeister kommt in Alaska an
DPA

Freya Hoffmeister hat den zweiten Teil ihrer Umrundung Nordamerikas beendet. Nach ihrem 280. Paddeltag entlang der Westküste legte sie in Naknek in Alaska an. Die Rekord-Kayakerin hat schon Australien und Südamerika umkreist.

ironbutt 29.08.2018, 15:25
1. Chapeau - eine ganz grosse Sportlerin

die der Öffentlichkeit immer noch unbekannt ist

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wally76 29.08.2018, 21:47
2. seltsame Route für eine Umrundung

Es ist ja keine echte "Umrundung" in einer Richtung, sondern eher das Abfahren aller Küsten Nordamerikas. 1. Abschnitt 2017: von Seattle nach Norden bis Kodiak. 2. Abschnitt 2017: von Seattle nach Süden bis Pacific City. 3. Abschnitt 2018: von Pacific City nach Süden bis Port San Luis und 4. Abschnitt 2018: von Kodiak nach Norden bis Naknek. Das soll die Leistung nicht schmälern, aber weiß jemand, warum sie das so macht? Wetterbedingungen im Juli im Norden besser als im Mai? Ich bin im Juni mal auf der Kenai-Halbinsel in der Gegend von Cooper Landing auf einem recht flachen Pass bei einer Wanderung im Schnee stecken geblieben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wally76 29.08.2018, 21:54
3. Grund für die seltsame Route

Habe es selbst herausgefunden (FAQ im Blog): Sie will nicht nur die eisfreien Monate nutzen können, sondern fährt die restliche (im Norden vereiste) Zeit im Süden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren