Forum: Reise
Ostseeinsel Fehmarn: Das Glück der kurzen Tage
fehmarn-echo.de / TMN

Es wird spät hell und früh wieder dunkel. Aber dazwischen bleiben genug Stunden, um sich auf Fehmarn vom Winterwind tiefe Entspannung ins Gesicht pusten zu lassen.

agilhight 29.01.2018, 14:08
1. Geographisch verwirrte Werbung

Hallo *,
das ist wohl ein typisches Beispiel für nicht gekennzeichnete Werbung, soweit so gut.
Die Behauptung, dass man auf Fehmarn so weit nördlich ist wie sonst nirgends in Deutschland, ist ein Zeichen das dem Journalisten das Handwerkszeug abhanden gekommen ist, heutzutage schaut man auf Google Maps und sieht auf Anhieb gegen " 0" gehenden Wahrheitsgehalt, oder fragen Sie die Tourismusvereine auf Sylt, dann bekommen Sie die Antwort.

Viele Grüße
ein in Nürnberg wohnender Exilnordfriese

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flari 29.01.2018, 21:58
2. Es gibt etwas zu beachten:

Wer im Winter tagsüber in Thermounterwäsche Wassersport betreiben und anschliessend Kino, Gastronomie und Einkaufserlebnis in Burg haben möchte, für den ist Fehmarn natürlich eine gute Wahl.
Wer allerdings "geruhsame" Spaziergänge mit Wind in den Haaren liebt und abends am Kamin vor dem grossen Panoramafenster oder sogar auf der Terrasse entspannen möchte, sollte sich sein Quartier erst aussuchen, nachdem er die Lage der örtlichen Windräder/Parks ergoogelt hat.
Manche Windräder erzeugen auf Fehmarn im Winter selbst bei Sonnenhöchststand einen mehr als einen Kilometer langen bewegten Schlagschatten, in der Zeit davor und danach natürlich noch bedeutend länger...
Vor 10:00 oder nach 14:30 schon über zwei Kilometer lang, bei Sonnenauf- und Untergang unendlich lang...

Dazu kommt je nach Lage und Windrichtung/Stärke ein Infraschall, der manchen Leuten ganz gewaltig aufs Gemüt und auf den Magen schlägt.
Und der geht auch durch das tolle Panoramafenster mit Dreifachverglasung durch.

Die Nordwest- und Südküste von Fehmarn ist insgesamt davon natürlich weniger betroffen, die Ostküste dafür umso mehr.
Meinen letzten Fehmarnurlaub in einem Spätherbst musste ich nach 1,5 Tagen daher abbrechen, als wir erfuhren, warum Freundin und Hund nichts mehr essen konnten..
Da auf diesen Mangel im Angebot nicht hingewiesen wurde, haben wir vom Gericht vollen Schadenersatz zugesprochen bekommen.
Heute steht es in vielen Angeboten "verschwommen" mit drin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren