Forum: Reise
Rundgang durch die ESC-Stadt: Ein Tag in Lissabon
Eva Mäkler

Am Wochenende wird aus der Stadt des Fado das Zentrum des Schlagers: Lissabon richtet den Eurovision Song Contest aus. Lassen Sie sich von einer Expertin auf einen Rundgang durch die Stadt mitnehmen.

Schreiberling747 12.05.2018, 20:32
1. Langweilige Fotos

Sehr geehrte Damen und Herren,

Lissabon ist eine sehr aufregende Stadt! Ich bin öfters und gerne dort. Doch die Fotos dieser Fotografin spiegeln das Aufregende dieser Metropole nicht im geringsten wieder. Sie sind nur langweilig! Sie könnten mit einem Smartphone von jedem gemacht worden sein, schlecht und durchschnittlich! Schade!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
diekiste233 14.05.2018, 06:12
2.

Zitat von Schreiberling747
Sehr geehrte Damen und Herren, Lissabon ist eine sehr aufregende Stadt! Ich bin öfters und gerne dort. Doch die Fotos dieser Fotografin spiegeln das Aufregende dieser Metropole nicht im geringsten wieder. Sie sind nur langweilig! Sie könnten mit einem Smartphone von jedem gemacht worden sein, schlecht und durchschnittlich! Schade!
Das habe ich mir auch gedacht. Da war jemand am Werke, der null Ahnung von Motivwahl und Komposition hat. Das sind bestenfalls Schnappschüsse und nicht mal gute.

Das einzige, was auf diesen Bildern interessant ist, ist die Erkenntnis, wie sehr Graffitis ein Stadtbild verschandeln können. Diese besondere Art des Vandalismus ist somit besonders widerwärtig und sollte entsprechend strafrechtlich verfolgt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ex rostocker 14.05.2018, 09:58
3. von Schmierereien entstellt

Die vielen Schmierereien auf Wänden, Straßenbahnen, Parkbänken und Denkmälern machen den Aufenthalt in dieser früher schönen Stadt zum reinen Ärgernis. Urheber sind meist deutsche, britische oder skandinavische Urlauber, die hier mal die "Sau rauslassen".
Die Lissabonner fordern inzwischen Maßnahmen gegen den Touristenstrom.

Beitrag melden Antworten / Zitieren