Forum: Reise
"Streets of the World" von Jeroen Swolfs: "Hoffnung, Hilfe, Überlebenswillen"
Jeroen Swolfs

195 Hauptstädte, 195 Fotos - jahrelang war der niederländische Fotograf Jeroen Swolfs unterwegs, um Straßenszenen einzufangen. Seine Botschaft: Schaut auf die schönen Seiten dieser Welt.

Kamillo 01.09.2017, 09:17
1.

Grundsätzlich toll, und die gezeigten Bilder hier gefallen auch. Aber gleich beim ersten gezeigten Bild ein Patzer, der einem Bauchschmerzen bereiten sollte. "Swolfs hat alle seine Fotos mit dem gleichen Konzept fotografiert - Horizont in der Mitte, Weitwinkel, große Tiefenschärfe." ----> Der Horizont ist sehr schief! Das sollte einem Profi nicht passieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dubap 01.09.2017, 16:43
2. nicht ganz richtig

spannendes projekt und tolle fotos. aber eine kleine korrektur: das asphaltierte strassennetz von funafuti/tuvalu ist in der tat das kürzeste der welt, es umfasst aber schon etwas mehr als nur die ca. 2k. lange landebahn des flughafens. laut wikipedia sollen - stand 2002 - 8km straße asphaltiert sein. aber auch dies ist nicht korrekt, denn es ist seitdem jedoch weitere kilometer gewachsen. inkl. aller seitenstrassen sind es inzwischen fast 14km.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 01.09.2017, 18:00
3. Ist das Konzept von VIEL (195 Länder) wirklich schlüssig?

Ich bin jetzt mal der Spielverderber, zu mindestens etwas. Mir gefällt es, die Vielfältigkeit der Welt zu zeigen. Aber aus meiner Erfahrung ist es besser, in interessante Länder tiefer einzutauchen. 4,5 Tage für jedes Land ist eher oberflächlich. Wahrscheinlich habe ich auch ein Problem mit dem Vollständigkeitswahn (Messmer: Alle Achttausender bestiegen). Auch die die Idee der Vereinheitlichung per technischer Vorgabe (Horizont in der Mitte, Weitwinkel etc.) ist für mich kein schlüssiges Konzept. Da muß sich das Bild den technischen Vorgaben anpassen und nicht umgekehrt. Und Hauptstädte? Amsterdam ist doch keine Hauptstadt, oder? Oft sind andere Städte interessanter.

Aber grundsätzlich ist es eine sehr gute Idee, die Vielfalt unserer Welt positiv zu zeigen. Aber wir wissen ja, irgend jemand hat ja immer was zu meckern. In diesem Fall ich. Okay, insgesamt eine sehr gute Idee mit sicher vielen guten Fotos - wir sehen hier ja nur relativ wenige.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
larsi79 01.09.2017, 20:28
4. @Papazaca

Und was ist dann Ihrer Meinung nach die Hauptstadt der Niederlande?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 01.09.2017, 20:48
5. Erwischt

Zitat von larsi79
Und was ist dann Ihrer Meinung nach die Hauptstadt der Niederlande?
Hauptstadt ist Amsterdam, Regierungssitz ist Den Haag. Stimmt, kleiner Irrtum. Aber bei Benin ist Porto Novo die Hauptstadt und nicht Cotonou. Aber ist auch nicht sooo wichtig, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dumme Fragen 02.09.2017, 10:05
6. Schade

Schade, dass das Bibliotheksstrassenbild eine so niedrige Auflösung hat - ich würde es gerne großformatig in unserer Bibliothek aufhängen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren