Forum: Reise
Urlauber sitzen fest: Starke Winde legen Flughafen von Madeira lahm
Getty Images

Am Flughafen von Madeira hebt zurzeit kein Flugzeug ab. Tausende Passagiere hängen auf der Insel fest. Allein am Sonntag waren 56 Flüge abgesagt worden.

geschädigter5 07.08.2017, 13:18
1. Ach wäre das schön

Auf Madeira fest zu sitzen, wäre mein Traum. Es gibt nicht viele Inseln, die so schön zu erkunden und zu erleben sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adolfo1 07.08.2017, 13:44
2. kein Problem

zurück ins Hotel und den Abend im Casino verbringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juanth 07.08.2017, 15:58
3. Wo ist das Problem?

Alle Urlauber,die mit einem normalen Reiseveranstalter gebucht haben, werden/wurden in Hotels untergebracht, d.h. kostenlose Verlaengerung des Urlaubs. Schlechtes Wetter kann ueberall mal vorkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1989er 07.08.2017, 16:20
4. Genau

Kann mich nur anschließen. Was besseres als auf Madeira fest zu sitzen gibt es doch gar nicht. Schön in Funchal ins pingo doce gehen und lecker und sehr preiswert essen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 08.08.2017, 10:24
5. kein Schiff mehr

Uups, ich stell gerade fest: die Kanaren-Fähre von Naviera Armas legt da keinen Zwischenstop mehr ein. Andere Fähren scheint es nicht zu geben. Das ist bitter, eigenes Mopped mitbringen ist nicht mehr, und es gibt keine angenehmere Alternative mehr zum Fliegen. Früher durfte man sogar beim Zwischenstop von Bord fahren, ein paar Stunden Madeira erkunden und dann mit demselben Schiff weiterfahren. Ging einmal pro Woche. AFAIK verhandelt Armas mit den zickenden Behörden, um wieder Funchal anlaufen zu dürfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren