Forum: Reise
Weitwandern im Winter: Der Schnee ist das Ziel
Johannes Geyer

Tagsüber durch verschneite Wälder, nachts auf die Hütte: Eine Weitwanderung in den Alpen ist auch im Winter möglich. Auf einem Tiroler Hochplateau braucht es dafür nicht mal Vorkenntnisse - nur ein Gespür für Schnee.

fatherted98 06.02.2019, 07:45
1. Schneewandern...

...ist extrem anstrengend....jedenfalls für den der vorne weggeht. Durch die Alpen würde ich das nicht machen, dafür lebe ich zu gerne....aber in den Deutschen Mittelgebirgen bringt das durchaus Spaß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Celegorm 06.02.2019, 13:27
2.

Zitat von fatherted98
...ist extrem anstrengend....jedenfalls für den der vorne weggeht. Durch die Alpen würde ich das nicht machen, dafür lebe ich zu gerne....aber in den Deutschen Mittelgebirgen bringt das durchaus Spaß.
In diesem Fall sind die Wege offensichtlich gut präpariert, womit das Ganze ohne grosse Steigung doch eher zum Sonntagsspaziergang wird. Ohne so etwas, erst recht im Gebirge, kann man eh nicht im Schnee "wandern", das wäre dann eher Tourengehen mit entsprechender Ausrüstung inkl. Skis oder Schneeschuhen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren