Forum: Sport
+++ Fußball-Transferticker +++: Zidane für 200 Millionen nach Katar?
AFP

Der Gastgeber der WM 2022 will Zinédine Zidane angeblich zum neuen Nationaltrainer machen. In Italien wurde derweil eine Rekordleihe beschlossen. Die Transfers und Gerüchte im Überblick.

andromeda793624 12.07.2018, 20:32
1. Ich hoffe Zidane entscheidet sich nicht für das Geld!

Was soll er denn in Katar? Bei der Klasse die als Trainer hat,sollte er doch besser weiterhin einen großen europäischen Klub oder Nationalmannschaft von Ruf trainieren. Aber Katar? Geld ist nicht alles!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 12.07.2018, 22:42
2. 200

man muß auch an die schlechten Zeiten denken und die Pension. 4 Jahre sind nichts...beruflich bin ich dort hingegangen wo meine Leistung am höchsten belohnt wurde, alles andere macht wenig Sinn. Danach kann er ja das französische NT übernehmen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zukunft3.0 12.07.2018, 22:43
3.

Trainer und Fußballer verkaufen für Geld ihre Seele. Schäbiger geht's nimmer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 13.07.2018, 15:17
4. Scheichs - nix begriffen

Als ob Zidane aus dem vorhandenen eine Mannschaft zaubern könnte, die nicht in der Vorrunde hängen bleibt. Das Geld hätten sie vor 20 Jahren in die Nachwuchsarbeit investiereb sollen - ach, da war die WM ja noch kein Thema. Dumm gelaufen.
Aber für 200 Mios sollte er es machen. Wäre ja schön blöd wenn nicht...
Die Hälfte könnte er ja der französischen Nachwuchsarbeit spenden und seinen Status auf ewig noch vergolden. Meine ich ernst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren