Forum: Sport
2. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV besiegt Bielefeld und springt auf Rang drei
DPA

Erster Heimsieg in der laufenden Saison: Der Hamburger SV hat sich deutlich gegen Arminia Bielefeld durchgesetzt. Großen Anteil am Erfolg hatte Pierre-Michel Lasogga.

Franke aus Hamburg 28.08.2018, 06:36
1. Geht doch.

18, 12, 3 .... geht doch! Ein gutes Spiel von beiden Teams. Besonders gefiel mir auf HSV-Seite Narey und Lasogga.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gehdoch 28.08.2018, 07:39
2. angekommen....

...wer hätte das gedacht. Die passen da gut rein und es macht wieder Spaß die Spiele zu verfolgen.
Weiter so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 28.08.2018, 08:25
3. Das war vorauszusehen...

dass der HSV mit einem Bundesligaetat durch die 2. Liga marschieren wird. Unverständlich von daher dieses unerträgliche Gejaule um Abstieg und Ligastart. Jetzt sind wir also relativ am Anfang dieser Siegesserie im Kampf, Goliath gegen ganz viele kleine Davids, angelangt. Das wird eine spaßige Saison. Und kommendes Jahr begrüßen wir dann wieder 15- tausend HSV-Fans zum Auswärtsspiel in Berlin. Wenn wir nicht absteigen :-)))) Und der HSV aus irgendeinem Grund - der mir allerdings nicht einfällt - das Unmögliche doch noch schafft ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hamburger.jung 28.08.2018, 13:39
4.

Springt auf Platz 3? Oha, hört sich ja sensationell an. Wir hatten Glück, dass Pollersbeck nicht rot gesehen hat und Bielefeld war auch gut. Mir ist das alles nicht geheuer. Bochum ist gut drauf. Die können auch 2. werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr.joe.66 28.08.2018, 19:02
5. Natürlich...

Natürlich haben die eine starke Mannschaft, und natürlich gehört ein großer Teil der Spieler in die 1. Liga. Natürlich sollte eine Stadt wie Hamburg einen Bundesliga-Verein haben.
Aber bitte nicht mehr so wie vorher, mit dieser unsäglichen Führung und einem Kühne, die nach jedem glücklich gewonnenen Spiel die CL ausriefen.
Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob dem Verein nicht ein zweijähriger Aufenthalt in Liga 2 gut tun würde.
Cool wäre es aber auch, wenn beide Hamburger Vereine gleichzeitig aufsteigen würden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren