Forum: Sport
Australian Open 2019: Zeitplan, Favoriten, Rekorde
AP

Das erste Tennis-Highlight der laufenden Saison: Vom 14. bis zum 27. Januar finden in Melbourne die Australian Open statt. Auch zwei Deutsche dürfen sich Hoffnungen machen. Alles Wissenswerte zum Turnier in Down Under.

klara_sprudel 10.01.2019, 10:02
1. 2003 Rainer Schüttler im Endspiel

Leider wurde von der Redaktion vergessen, in der Liste der Männer auf Rainer Schüttler (Deutschland und in fett) hinzuweisen. Er hat zwar das Endspiel nicht gewonnen, aber wie 1996 Anke Huber das Endspiel erreicht.
Dazu ist er der derzeitige Trainer von Angelique Kerber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jean-baptiste-perrier 10.01.2019, 17:59
2. #1

"The winner takes it all, the loser standing small"! So ist das leider nunmal.
Was mir beim lesen der Listen in diesem Zusammenhang besonders ins Auge stach, ist das bisherige "Schicksal" von Andy Murray in Melbourne: Insgesamt 5-mal das Endspiel verloren. Davon 4-mal innerhalb von 6 Jahren gegen Novak Djokovic! Sehr bitter. Man kann nur froh sein, dass Murray mittlerweile einen US Open und zwei Wimbledon Titel auf dem Konto hat. Inwieweit er körperlich (nach seiner Hüft-Op) überhaupt noch in der Lage sein wird jemals wieder um die großen Titel mitzuspielen, steht in den Sternen. Mich erinnern Murrays seltsame, destruktiven Eigen-Dialoge auf dem Platz immer ein wenig an Boris Becker ("Das kann nicht wahr sein! Es ist Finale und ich spiele so einen Mist hier zusammen.", im Wimbledon Finale '91 gegen Michael Stich).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qewr 11.01.2019, 03:07
3.

Zitat von klara_sprudel
Leider wurde von der Redaktion vergessen, in der Liste der Männer auf Rainer Schüttler (Deutschland und in fett) hinzuweisen. Er hat zwar das Endspiel nicht gewonnen, aber wie 1996 Anke Huber das Endspiel erreicht. Dazu ist er der derzeitige Trainer von Angelique Kerber.
Es hätten nur die Partien mit einem/r deutschen Sieger/In fett gedruckt werden dürfen. Insofern ist die bei den Damen 1996 genannte Anke Huber ein Fehler der Typographie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren