Forum: Sport
Bundesliga: Leipzig verdrängt Schalke von Platz zwei
REUTERS

Erfolgreicher Rückrundenauftakt für RB Leipzig: Der Vizemeister hat sich verdient gegen Schalke 04 durchgesetzt. Bei den Gästen stand vor allem Verteidiger Naldo im Mittelpunkt.

skeptikerjörg 13.01.2018, 21:00
1. Die Verhältnisse klar gerückt

Die Bäume wachsen eben doch nicht in den Himmel, selbst wenn man einen "Wundertrainer" hat. Aber Schalke rüstet personell weiter auf und falls man stabil durch die Rückrunde kommt, könnte man in der nächsten Saison vielleicht ganz vorne mit anklopfen. In der laufenden sollte es für die Qualifikation zur Europa League reichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gibmichdiekirsche 14.01.2018, 02:06
2.

Zitat von skeptikerjörg
Die Bäume wachsen eben doch nicht in den Himmel, selbst wenn man einen "Wundertrainer" hat. Aber Schalke rüstet personell weiter auf und falls man stabil durch die Rückrunde kommt, könnte man in der nächsten Saison vielleicht ganz vorne mit anklopfen. In der laufenden sollte es für die Qualifikation zur Europa League reichen.
Ich denke, die Verhältnisse werden frühestens nach 7-8 Spieltagen der Rückrunde ein bisschen klarer und dann auch womöglich "zurechtgerückt" sein.

Die Punktdifferenzen zwischen den Tabellenplätzen 2 (vorübergehend Leipzig) und 10 (Hannover) sind so gering, dass die gerade aktuelle Tabelle diesbezüglich nicht viel mehr Aussagekraft hat wie zu Saisonbeginn. Daran würde sich auch nix ändern, sollte der BVB am Sonntagabend mit einem Heimsieg auf Rang 2 klettern.

Man kann diese enge Ausgangslage bedauern, man könnte sie aber auch als Basis für eine vielversprechend spannende Rückrunde um die internationalen Plätze sehen. Ich neige zu letzterem und traue nebenbei bemerkt den Blauen durchaus zu, bereits in dieser Saison ein CL-Ticket zu buchen.

Was mich auch noch interessiert:

Wer außer Ihnen meinte im Blick auf Herrn Tedesco jemals das Wort "Wundertrainer" bemühen zu müssen?
Muss wohl ein Boulevardmedium gewesen sein.
Ich habe den Begriff jedenfalls gerade zum ersten Mal gelesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren