Forum: Sport
Bundesliga: Leverkusen feiert Heimsieg gegen harmlose Gladbacher
AP

Bayer Leverkusen hat sich mit einem Heimsieg gegen Mönchengladbach vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz geschoben. Ein Tor reichte den Gastgebern - weil die Borussia erst zu spät gefährlich wurde.

doppelnass 10.03.2018, 20:34
1. Und wieder

Mal drauf achten. Alle Konkurrenten im CL Kampf bekommen stets negativ gewürzte Headlines. Schalke, RBL sowieso, nun auch LEV gegen "harmlose" Gladbacher. Nur ein Verein nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 10.03.2018, 21:42
2. Runter und rauf

Zitat von doppelnass
Schalke, RBL sowieso, nun auch LEV gegen "harmlose" Gladbacher.
Ziemlich bitter für Gladbach, sie verlieren immer mehr den Anschluss, ähnlich wie Arsenal. Und ob aus den nächsten 3 Spielen (Hoffenheim, Mainz, Berlin) mehr als 4 Punkte rausspringen ist auch ungewiss.

Aber wie sehr sich Leverkusen mit Herrlich inzwischen gemausert hat, ist verblüffend. In der Form der letzten Wochen dürfen sie die Bundesliga gerne in der CL vertreten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1904.pro 10.03.2018, 22:16
3.

Gladbach war doch nie gefährlich vor dem Tor. Die beste Chance hatte noch Wendell, dann das Ding von Drmic, ansonsten null Torgefahr.
Mit dem Sturm schiessen die auch keine 10 Tore mehr.
In der Rückrundentabelle auf Platz 16! Wenn der
EffZeh und der HSV nicht schon so gut wie abgestiegen wären, dann würde es für Gladbach nochmal richtig eng werden.
Ok, dann gibt es eben nächste Saison das Derby gegen Köln, und das Traditionsduell gegen den HSV :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Teigkonaut 11.03.2018, 10:01
4. qualitative Unterschiede

Leverkusen hat verdient gewonnen, da sie eine deutlich bessere Qualität in der Offensive haben. Gratulation an die Scoutinger Abteilung von B04.

Beitrag melden Antworten / Zitieren