Forum: Sport
Bundesliga: Mainz schlägt Freiburg dank Videobeweis in der Halbzeitpause
Bongarts/Getty Images

Der FSV Mainz hat durch einen Heimsieg gegen Freiburg den Relegationsplatz verlassen. Kurios: Als Schiedsrichter Winkmann den vorentscheidenden Elfmeter pfiff, waren die Gäste schon in der Kabine.

Seite 1 von 4
derhatschongelb 16.04.2018, 22:47
1. Auch wenn es hier um zwei andere Teams geht

Damit ist der HSV dann wohl tatsächlich abgestiegen. Man hat es ja kommen sehen, aber es ist trotzdem irgendwie merkwürdig. Und ich sage das als Werder-Fan!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
langenscheidt 16.04.2018, 22:49
2. Endlich...

...muss der HSV sich nicht eine weitere Saison rumquälen. Der Klassenerhalt ist nur noch rechnerisch möglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doktorfeinfinger 16.04.2018, 22:53
3. Der Sportclub Freiburg

hat das Pech an den Hacken - auch bedingt durch zahlreiche fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen gegen sich. Jetzt kann man sagen, dass FR selber Schuld ist und eben keine Chancen herausarbeitet - aber das liegt ja auch an den zahlreichen Entscheidungen gegen sich... Ich hoffe, dass diese sympathische Underdog Mannschaft die Klasse halten kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hamburger.jung 16.04.2018, 22:59
4.

Immer mal was Neues. Freiburg erschreckend schwach. Arrivederci Köln und Hamburg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flow-tschi 16.04.2018, 23:00
5. Der Videobeweis

muss weg! Und das sagt jemand, der wirklich begeistert war davon... Ein Witz ist das!!! Die Willkür hat nur zugenommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freddygrant 16.04.2018, 23:01
6. So langsam wird ...

... die untere Hälfte der Bundesliga zweitklassig. Es wäre langsam
berechtigt vier, statt nur zwei Manschaften absteigen zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
philipp.zuerich 16.04.2018, 23:01
7. Und was passiert in der 90.?

Muss dann der Freiburger Mannschaftsbus auf der Autobahn umkehren damit die Schiedsrichter ihre Wichtigtuerei durchsetzen können?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2937981 16.04.2018, 23:15
8. Prima

Na super,
dann dürfen wir also künftig nicht nur nach Toren mit dem Jubeln warten, bis es 'offiziell' ist, sondern auch nach Abpfiff müssen wir noch 1-2 Minuten warten, bis die Damen und Herren Schiedsrichter und Videoassistenten sich ausgesch... haben?!

So ein Irrsinn.

Mich schockt ja weder die 'Langeweile' der Bundesliga noch die 'Kommerzialisierung' oder sonstwas, ich will ja vor allem guten Fußball sehen.
Aber der Videobeweis hat wirklich das Zeug dazu, mir den Spaß am Fußballschauen zu verderben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ortibumbum 16.04.2018, 23:18
9. Video Beweis??

Wo war der Viedeo Beweis Schalke-Dortmund. Klares Handspiel für alle Fernsehzuschauer im Straufraum von Schlake. Leider weiterhin parteiisch, korrupt und spielentscheidend sind die Schiedsrichter, wie auch Video Schiedsrichter; sie sind nicht neutral! Bittere Erkenntnis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4