Forum: Sport
Champions-League-Außenseiter Lokomotive: Hauptgewinn in Topf 1
imago/ ITAR-TASS

Im Auslosungstopf 1 stecken die Champions-League-Favoriten Real Madrid oder Bayern München - und Lokomotive Moskau. Der russische Meister profitiert vom Uefa-Modus, und ist nun Wunschgegner vieler Klubs.

miwastill 30.08.2018, 16:47
1. Könnte mich nicht weniger interessieren...

da ich es nicht einsehe über den Rundfunkbeitrag hinaus für Fußballübertragungen zu zahlen. Den kostenpflichtigen Sendern wäre es sowieso lieber, wenn man für jedes einzelne Spiel zahlen müsste. Sollte man nicht unterstützen. Das Geld kann man sinnvoller einsetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 30.08.2018, 16:56
2. Richtig so

Mir gefaellt das besser, sollte so weiter gehen, topf 2 alle die zweiter waren....etc

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 30.08.2018, 19:27
3. Hola

Da dürfen sich die Bundesligisten nicht beklagen. FCB - BVB - S04 mit guten, aber m.E. sehr machbaren AF in Sicht Gruppen erwischt. Hoffenheim aus Topf 4 war zu erwarten, dass da schwere Gegner warten. Dann schauen wir mal, was Nagelmann da in der Abschiedssaison mit dem Team abliefert. Überraschung ist auch in der Gruppe möglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 30.08.2018, 19:29
4. @ miwastill*heute, 16:47 Uhr #1

Und Wer will das wissen? Da hätten Sie den Kommentar auch woanders platzieren können, hier ist Sport Forum :-(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 30.08.2018, 19:39
5. PS (muss sein)

Jefferson Farfane trifft auf Schalke auch noch ehemalige Kollegen, hat doch auch was oder ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
apfeldroid 30.08.2018, 19:50
6.

Mal ausnahmsweise kein Russenbashing und ganz sympathisch die Geschichte. Vielleicht reicht es für den 3. Platz, mal sehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren