Forum: Sport
Champions League: Eriksen rettet Tottenham ein Remis bei Juventus
REUTERS

Zwei Tore gegen defensivstarke Italiener aufgeholt: Tottenham hat sich bei Juventus eine gute Ausgangsposition für das Achtelfinal-Rückspiel verschafft. Dabei half auch Turins Keeper Buffon.

aurichter 14.02.2018, 08:47
1. Achtung

aber wenn es ganz dumm läuft, dann geht es wohl Richtung Englisches HF in der Schampingnion Liga! Eben gucken was Kloppos Truppe heute Abend abliefert gegen Porto. Juve wird auf jeden Fall das VF nicht erleben, da die Spurts Zuhause ja schon auf Defensive schalten können und eben zu schnelle Stürmer haben. Das rafft deshalb Juve nicht, auch wenn ich es gern hätte. Halte Neapel für Spielstärker und RBL wird es vermutlich auch nicht überleben, ebensowenig wie der BVB bei Bergamo. Auch Bayern sollte sich gegen Besiktas nicht zu sicher sein. Best of ist jedoch heute PSG vs Real, da kommt Freude auf. Aber wie so oft, wenn man ein Knallerspiel erwartet, dann kommt da nicht selten ein Krampfspiel bei herum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jnek 14.02.2018, 11:23
2. ????

Wer kann mir diese Überschrift erklären? Also ich habe das Spiel gesehen. Also meiner unbedeutenden Meinung nach würde eine Überschrift "Juve rettet ein Remis" dem Spielverlauf wesentlich gerechter werden. Außer 2 Elfmeter und einem Abseitstor war von der alten Dame wenig zu sehen. Die Spurs hatten die Partie aber mal sowas von im Griff.

Beitrag melden Antworten / Zitieren