Forum: Sport
Deutsche Trainer in Fernost: Magath auf Mandarin
imago/ Imaginechina

Der eine ist im Herbst seiner Karriere, der andere hofft noch auf ein Comeback in Europa: In der Chinese Super League kommt es zum deutschen Trainerduell zwischen Felix Magath und Roger Schmidt.

wokri 05.08.2017, 10:38
1. Grau

Ist er geworden aber steht ihm gut. Wünsche ihm alles Gute Meister Quälix. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_gärtner13 05.08.2017, 11:47
2. Beeindruckend!

Sehr beeindruckend, was da mittlerweile für Namen in China unterwegs sind !

Das Geld, das die Chinesen ausgeben, halte ich auch nicht für übertrieben. Man überlege sich mal die Reichweite, Einschaltquoten und Marketingvolumen in einem Land mit ~ 1,3 Mrd Einwohnern!

Es ist auch nur eine Frage von wenigen Jahren, bis es eine europäisch-asiatische Clubmeisterschaft geben wird!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der_schmale_Grat 11.08.2017, 06:54
3. Interessanter Artikel

Ich wollte schon immer wissen, was Magath in China macht, wie erfolgreich er ist. Weise Entscheidung von ihm, nachdem er Fulham in Rekordzeit von der 1. Liga in die Nähe der dritten Liga gebracht hat. Aber er bleibt ein Spitzentrainer für mich, der sich scheinbar noch mal verändert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren