Forum: Sport
Drittes Olympia-Gold für White: Shaun wieder
Getty Images

Snowboard-Legende Shaun White hat mit einer perfekten Inszenierung seinen dritten Olympiasieg gefeiert. Einen Angriff der jungen Wilden konnte er gerade noch abwehren. Ein 16-jähriger Japaner stürzte schwer.

vernunft.vor.ideologie 14.02.2018, 09:34
1. Legende?

Ist es nicht ein bisschen gewagt, hier von einer Legende zu sprechen? Dafür ist diese Mode- und Fun-Sportart noch nicht lange genug im olympischen Programm. Legenden Status haben eher Wintersportler wie z.B. Ole Einar Bjørndalen, Bjørn Dæhlie oder auch Claudia Pechstein, die alle über einen längeren Zeitraum konstant in der Weltspitze erfolgreich waren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Charly de Gohl 14.02.2018, 10:22
2. Shaun White ist eine Legende

Zitat von vernunft.vor.ideologie
Ist es nicht ein bisschen gewagt, hier von einer Legende zu sprechen? Dafür ist diese Mode- und Fun-Sportart noch nicht lange genug im olympischen Programm. Legenden Status haben eher Wintersportler wie z.B. Ole Einar Bjørndalen, Bjørn Dæhlie oder auch Claudia Pechstein, die alle über einen längeren Zeitraum konstant in der Weltspitze erfolgreich waren.
Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an Shaun White für einen fast perfekten Lauf und das dritte Olympiagold.

Schade, dass der erste Beitrag wieder negativ ist und die Leistungen dieses Ausnahmetalents in Frage stellt. Sicher ist Shaun White eine Legende. Der Mann dominiert seit 15 Jahren diese Disziplin. Er war schon da, bevor Halfpipe olympisch wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Slater73 14.02.2018, 11:04
3. Halloooo

Was soll den Olympia mit Legendenstatus zu tun haben? White ist in der Snowboard und Skateszene längst eine Legende. Genau wie ein Shaun Palmer oder ein Terje Haakonsen in den 90ern. Und die waren nie an Olympia. Wahrscheinlich hätten sie auch nicht teil genommen, selbst wenn sie gekonnt hätten. Damals waren FIS und Olympia sowas wie der Antichrist aller Snowboarder. Dominique Perret ein Schweizer Skifahrer, gilt als der vielleicht beste Freerider aller Zeiten und hat in seinem Leben kein einziges internationales Rennen bestritten. Trotzdem ist er in der Szene eine absolute Legende und Ikone!

Beitrag melden Antworten / Zitieren