Forum: Sport
Fan-Anleihen im Profifußball: So sicher wie Italien
FC St. Pauli

Geld kann jeder Proficlub gebrauchen. Doch die klassischen Vermarktungs-Wege sind oft ausgeschöpft. Deshalb versuchen immer mehr Vereine, sich durch Fan-Anleihen Kapital zu beschaffen. Das Magazin "SPONSORS" durchleuchtet Chancen und Risiken des Modells.

Jekylla 13.03.2012, 15:15
1. Und wenn schon :-)

Zitat von sysop
Geld kann jeder Proficlub gebrauchen. Doch die klassischen Vermarktungs-Wege sind oft ausgeschöpft. Deshalb versuchen immer mehr Vereine, sich durch Fan-Anleihen Kapital zu beschaffen. Das Magazin "SPONSORS" durchleuchtet Chancen und Risiken des Modells.
Ich bezweifle, dass auch nur einer der Zeichner der 100-Euro Anleihe des FC St. Pauli ernsthaft mit einer Rückzahlung rechnet oder am Boden zerstört wäre, wenn es dazu nicht kommt. Die Schmuckurkunden hängen gerahmt an der Wand und haben ungefähr den Stellenwert eines bedruckten T-Shirts, verbunden mit dem Gefühl, was für den Verein getan zu haben.

Wie das Großinvestoren sehen, weiss ich nicht, aber die Mehrzahl der Anteile dürften kleine Stückelungen gewesen sein und damit etwas teurere Fanartikel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hamburg2001 13.03.2012, 16:27
2. Genau

Zitat von Jekylla
Ich bezweifle, dass auch nur einer der Zeichner der 100-Euro Anleihe des FC St. Pauli ernsthaft mit einer Rückzahlung rechnet oder am Boden zerstört wäre, wenn es dazu nicht kommt. Die Schmuckurkunden hängen gerahmt an der Wand und haben ungefähr den Stellenwert eines bedruckten T-Shirts, verbunden mit dem Gefühl, was für den Verein getan zu haben. Wie das Großinvestoren sehen, weiss ich nicht, aber die Mehrzahl der Anteile dürften kleine Stückelungen gewesen sein und damit etwas teurere Fanartikel.
so ist es. Habe selber gezeichnet. Wer sein Sparbuch plündert und seine ganze Hoffnung auf Rückzahlung legt, selber schuld. Die Urkunden sind schick und mein Neffe war überglücklich, als er seine unter dem Weihnachtsbaum fand.
Ich hoffe zwar das St.Pauli weiter erfolgreich ist und ich mein Geld wiedersehe, doch wenn nicht - auch egal. Ist eine Fan und keine Finanzsache!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bee1976 13.03.2012, 17:50
3. Zustimmung

Ich kann meinen vorrednern nur Zustimmen, da haengt dann ein Stück Vereinsliebe an der Wand. Solange man nicht seine Existenz aufs Spielsetzt durch massen Zeichnungen finde ich diese art der Geldbeschaffung ok.

Beitrag melden Antworten / Zitieren