Forum: Sport
Ferraris Fehler in Barcelona: Heute kein Treppchen für dich
AP

Ferrari und Sebastian Vettel haben sich in Spanien um das Podest gebracht. So wurde Max Verstappen Dritter - trotz eines erneuten Unfalls. Nico Hülkenberg hält Romain Grosjean für einen "Fliegenfänger".

2face_coin 13.05.2018, 19:54
1. Mal wieder

Verstappen bashing... Das mit Hamilton und Vettel war effektiv Verstappens Schuld weil er zu ungeduldig war. Nicht das er nicht zu schnell war. Das in Baku täuscht denn er hat nur 1x während das Bremsen Richtung geändert, vorher war auf der gerade. Das ist erlaubt. Dazu war er schneller laut Telemetridaten jedoch hatte keinen DRS sowie RIC. D.h. RIC hätte es gar nicht versuchen sollen. Und nun mit Lance Stroll, der sollte doch wissen das er VER gehen lassen soll da er viel schneller ist, und somit die Spielchen sein lassen sollte. Wobei ich auch nochmal gerne an die Unfälle von HAM, VET, RAI, ROS und sogar Schumacher usw erinnern möchte. Aber das ist wohl was anders...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AK_1 13.05.2018, 20:22
2. Teamführung...

...und Strategie sind neben dem Fahrer das A und O in der Formel 1. Es wird Zeit, dass die Positionen der Team- und Strategieverantwortung bei Ferrari wieder mal mit Nicht-Italienern besetzt werden. Die Italiener sind ein nettes Volk, Organisation und Strategie gehört aber leider nicht zu deren Stärken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wilke 13.05.2018, 20:50
3.

Zitat von 2face_coin
Verstappen bashing... Das mit Hamilton und Vettel war effektiv Verstappens Schuld weil er zu ungeduldig war. Nicht das er nicht zu schnell war. Das in Baku täuscht denn er hat nur 1x während das Bremsen Richtung geändert, vorher war auf der gerade. Das ist erlaubt. Dazu war er schneller laut Telemetridaten jedoch hatte keinen DRS sowie RIC. D.h. RIC hätte es gar nicht versuchen sollen. Und nun mit Lance Stroll, der sollte doch wissen das er VER gehen lassen soll da er viel schneller ist, und somit die Spielchen sein lassen sollte. Wobei ich auch nochmal gerne an die Unfälle von HAM, VET, RAI, ROS und sogar Schumacher usw erinnern möchte. Aber das ist wohl was anders...
Bitte entschuldige, warum soll Stroll ohne Blaue Flaggen jemand wie Verstappen durchlassen wenn dieser sonst auch sich extrem breit macht wen er Überholt werden soll, und dazu kommt dann das zucken/anbeuten des Spurwechsels auf der Bremse ....was ja eigentlich nicht mehr erlaubt ist ......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldbuderath 14.05.2018, 06:04
4. Pirrelideal

Mercedes kauft sich die Richtige Mischung und Ferrari spielt Poker, der extra Reifenwechsel ist für Ferrari jetzt wieder nötig ? hat Ferrari schon Kapituliert für 2018 ? Vettel plant schon Urlaub ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren